Kommentare

Zeige Ergebnisse 79441-79460 von 80428.

Kommentar zu

Ekelhaft, die im Krankenhaus haben immer Schwämmchen in die Wunde, dann ist es langsam verheilt. LG wotan

Kommentar zu Nun mach mal einen Punkt!

Danke!

Kommentar zu

Danke, jetzt weiss ich erst was so ein Bonbon fühlt und durchmacht wenn ich es mir einverleibe. Eigentlich dachte ich immer: Rinn in Mund, lutschen, schmeckt - fertich. Aber jetzt nach diesem Text, werde ich ihn bewusster lutschen.

Kommentar zu

Eine lustige Idee darüber zu schreiben:-) :-) :-)

Kommentar zu Nun mach mal einen Punkt!

Die kleinsten Dinge sind manchmal die wichtigsten. Man sollte sie nicht als unwichtig betrachten. Für dich mach ich ganz viele Punkte.............;-) ;-) ;-)

Kommentar zu Sie

Ein Gedicht nach einer wahren Begebenheit, was sag ich, einer? mehrerer Begebenheiten also jedes Mal wenn ich dort hin gehe meistens erst dann wenn ich Schmerzen habe und selten vorher. Ich rate euch also, GEHT ZEITIG ZUM ZAHNARZT ES WIRD IMMER SCHLIMMER JE LÄNGER IHR ES HERAUSZÖGERT - und teurer.
Liebe Grüsse

Kommentar zu NANUNANA - ALLES TAKKO ODER WAS ?

Super, erinnert mich irgendwie an die Bullyparade - Tapete:
Ich gehe FORD kommste MIT SU BISHI oder gehen wir zu Dai ach nee, DAI HAT SU.
Gruß Micha

Kommentar zu (k)ein Weihnachtsgedicht

Wenn es ehrlich gemeint ist dann ist es ein sehr schönes und ein sehr wichtiges Fest. Aber wenn es in einem Konsumrausch endet in dem es nur um Geschenke geht und eine zwangsverordnete Pflichtveranstaltung für Familientrefen ist, wenn man nur Gutes tut "weil Wihnachten ist". Dann hat man das Thema verfehlt denn Weihnachten ist nicht das was du bekommst sondern das, was du von dir gibst. Wir sollten das ganze Jahr über etwas Weihnachtsstimmung im Herzen tragen.

Kommentar zu (k)ein Weihnachtsgedicht

Es tut mir nur so leid für die armen Bäume und Gänse:( Ich mag das Fest, weil es für mich eine bestimmte Bedeutung hat und für manche ist es eines der wenigen Feste wo die Familie beisammen ist. Es hat dann doch auch was gutes.

Kommentar zu Sinneswandel

Es ist eben schwer, ein Versprechen auf ewige Gefühle/Liebe zu geben - eigentlich unmöglich. Denn auch Gefühle haben ein Haltbarkeitsdatum und wenn man unsachgemäss mit ihnen umgeht verfallen sie schon vorher.

Kommentar zu Verliebt sein .

Es ist mehr ein Text anstatt ein Gedicht, aber der Inhalt gefällt mir :-) :-)

Kommentar zu Sinneswandel

Ein gebrochenes Versprechen...

Kommentar zu

Karrieremenschen sind einsam...

Kommentar zu Sie

Der Horrorbesuch ;-) ;-) ;-)

Kommentar zu Monolog eines Nachbarn

Genau die Menschen wollen meistens auf der "guten" Seite sein. Zur Not biegen sie sich ihre Wahrheiten zurecht nur um nicht zugeben zu müssen, dass sie sich geirrt haben.
Liebe Grüsse

Kommentar zu Urteile

Da ist was wares dran, aber erst einmal müssten die Herzen geöffnet werden. So etwas ist ja, leider auch meistens verpönt - heutzutage.

Kommentar zu

Für solche Menschen fällt mir immer wieder der Ratschlag ein: Sei freundlich zu den Menschen auf deinem Weg nach oben, sie könnten dir auf dem Weg nach unten wieder entgegenkommen.
Liebe Grüsse

Kommentar zu Das Mädchen

Erschreckend schön geschrieben

Kommentar zu Traumstrand

Erinnerungen sind schöne Dinge an die man sich festhalten kann, wenn es einem nicht so gut geht. Wir sollten desshalb bemüht sein, uns jeden Tag neue,schöne Erinnerungen zu schaffen und auch zu erleben.
Liebe Grüsse

Kommentar zu Monolog eines Nachbarn

ja...die gedanken von menshcen...erst so dann so.....wie es immer schon war und imemr sein wird