Kommentare

Zeige Ergebnisse 121-140 von 69058.

Kommentar zu Das Huhn (1)

Wenn so ein Huhn in natürlichem Umfeld aufgewachsen ist, kann ich es geniessen. Zu Massenhaltung ein striktes nein.

Kommentar zu An offenen Fenstern

aha, alles easy, schön

Kommentar zu Microfiction: Suche

Das erlebe ich öfters. Alte Damen und ihre Handtaschen gehen eine innige Beziehung ein wenn ihre Männer gegangen sind. Toller Text.

Kommentar zu Hallo ... Privatnachricht

Liebe Possum, als ich von den Buschfeuern in den Nachrichten hier gehört habe, habe ich sofort mit Sorge an dich gedacht. Ich drück euch ganz fest die Daumen, dass ihr alles gut und heil übersteht.
Ganz herzliche Grüße zu dir
Sigrid

Kommentar zu An offenen Fenstern

nein, doch nicht so etwas passiert. Sie lächelt voller Liebe, das weiß ich und brauche nicht zu fragen, wie sie sich fühlt.

Kommentar zu Und Tschüss…

Ja, Vergissmeinicht das Leben findet draussen statt. Wünsche dir eine inspirierende Auszeit. Ich finde du hast das Gedicht prima verfasst

Kommentar zu Scheibenkleister

Lieber Alf,
wieder eines von deinen Werken, die ich mag, wie du deinen Mitmenschen diplomatisch sagst, was du von ihnen hältst.
Mit dem Unterschied: Bei diesem Werk bin ich bis zum letzten Buchstaben in deinen Zeilen geblieben ...
Liebe Grüße Wolfgang

Kommentar zu Vom Heil und so …

Liebe Soléa,
ein Gedicht, das auch zum Nachdenken anregt. Man bedenke, dass das Wort "Heil" besonders im dritten Reich benutzt wurde und dadurch noch heute einen sehr bitteren Beigeschmack hat.
Liebe Grüße Wolfgang

Kommentar zu Und Tschüss…

Liebes Vergissmeinnicht,
danke für dein informatives Werk. Ich wünsche dir für deine kreative Pause Einklang mit deiner Gesundheit und viele neue Einfälle. Du fehlst mir jetzt schon.
Liebe Grüße Wolfgang

Kommentar zu Hallo ... Privatnachricht

Liebe possum,
ja, im Augenblick ist in unserem Schreiber Netzwerk der Wurm drin (nicht technisch, sondern menschlich), aber selbst ein Wurm hat irgendwann keinen Spaß mehr daran, das zu machen, was er gerade so toll findet ...
Das größere Problem ist euer Buschfeuer. Ich wünsche euch viel Regen.
Liebe Grüße Wolfgang

Kommentar zu Die roten Schuhe

Ich finde die Beschreibung der roten Schuhe sehr interessant und es sagt viel aus. rot ist eine lebendige fröhliche Signalfarbe. Vielleicht sagt diese Farbe dir gib nicht auf, das Leben hat auch gute schöne Seiten. Du besitzt diese Schuhe noch!!Denk positiv und versuch dem Leben die schönen Seiten abzuringen

Kommentar zu An offenen Fenstern

und dann geht jeder zurück in seine eigene Welt?`Sehr schön und traurig...

Kommentar zu Nicht von ungefähr …

Liebe Soléa, du hast unsere gesellschaftlichen Brennpunkte sehr gut in einem Gedichttext abgefasst. Chapeau!
Sonnige Grüße und ein schönes Weekend,
Ikka

Kommentar zu Anstatt zu leben

ja - dann ist es zu spät!

Liebe Grüße
Alf

Kommentar zu Regierung?

so ist es leider...

Liebe Grüße
Alf

Kommentar zu Ohne Material und Stern

Ja, sind wir...

Liebe Grüße
Alf

Kommentar zu Hallo ... Privatnachricht

Danke!

Kommentar zu Das zierliche Sein

Hallo liebe Solea, Danke dir und ganz liebe Grüße an dich!

Kommentar zu Seltsam ... ist der Mensch

Danke dir liebe Erika, ja die kleinen Dinge sind das Beste fide ich, liebe Grüße!

Kommentar zu Die Nacht der Seelen

Liebe Erika,
Danke für deinen lieben Kommentar, es hat mich gefreut
das dir mein Gedicht gefallen hat.
Liebe Grüße Agnes