Kommentare

Zeige Ergebnisse 101-120 von 70357.

Kommentar zu Regen ... ein Segen

Hallo,
lieber Wolfgang ... dir hab ich schon gestern oben geantwortet ...
lieber Alf ... ja endlich hatten wir etwas Nass ...
liebe Bluepen ... ja hoffentlich besonders den Regen brauchen wir hier in Australien wie selten zuvor ...
liebe Ikka ... in der Tat es war wie eine Salbe dieser Regen, leider hielt er nur drei Tage an und die Sonne streckt alle Fühler aus um das geliebte Feucht wieder aufzutrockenen, aber immerhin!

Herzlichen Dank euch für die netten Komments und auch euch Knöpfern ganz liebe Grüße!

Kommentar zu Regen ... ein Segen

Liebe possum,
einfach nur Genuss, deine Zeilen, das FOTO, und der tatsächlich einsetzende REGEN bei euch!!!
Lieben Gruß,
Ikka

Kommentar zu Gläserner Vollrausch

Das Bild ist ein Traum und der Vollrausch mit (Neben-)Wirkungen einer besonderen Art :)
Lieben Gruß,
Ikka

Kommentar zu STILLES GLÜCK

Liebe Bluepen,
ich bin versucht zu sagen, dass dies wohl der Lauf des Lebens ist.
Dein spürbar stilles Glück stimmt nachdenklich ...
Lieben Gruß,
Ikka

Kommentar zu Gläserner Vollrausch

Auch ich war berauscht von deinen Zeilen...und liebe grüße zu dir eilen...
Das Vergissmeinnicht...

Kommentar zu Süße Versuchung

Hatte Spass beim lesen...gruß das Vergissmeinnicht.

Kommentar zu Der Regen

Lieber Ben,
eigentlich sind deine Gedichte gar nicht mal so schlecht. Und die anfänglichen Stolpersteine hast du ja auf mein Anraten hin beseitigt.
Also, ein neues Spiel ein neues Glück: Herzlich willkommen in unserem Schreiber Netzwerk.
Liebe Grüße Wolfgang

Kommentar zu Die Zeugen Polizistas

:)) danke dir

Kommentar zu Die Zeugen Polizistas

Die Zeugen Jehovas 2.0!
Das ist echt gut geworden!

Kommentar zu Süße Versuchung

Hach! Man sollte bei diesem Gedicht NICHT zweideutig denken!

Kommentar zu Gläserner Vollrausch

Lieber Wolfgang,

ich hoffe nicht, dass meine Zeilen süchtig machen, du weißt schon, das jedwede Sucht unfrei macht.... :) danke aber für dein Kompliment.

Liebe Bluepen, dann hast du dich eingelassen und kannst es wahrnehmen, sehr schön!

Allen Lesern noch einen angenehmen Tag!

Kommentar zu STILLES GLÜCK

Danke Wolfgang

LG - Bluepen

Kommentar zu Real connection is the universe own selection

The universe often presents an unexpected deep impact and when you are not prepared to stand it, you will get pretty problems for your dreams becoming true.

Kommentar zu STILLES GLÜCK

Liebe Bluepen,
gerade spürte ich das stille Glück ... als ich dein Gedicht las.
Liebe Grüße Wolfgang

Kommentar zu Auf Reiersfüßen

Zauberhafte Schauerwesen......Die Geister des Wetters
dringen in mein Seelenleben –.........
sie sind aus Schnee und Regentropfen. ......
Sie lassen mich vom Wahn genesen, ......sie helfen mir mein Schicksal zu vergessen
wollen mich zum Nichts erheben, .....wollen mir sagen, daß ich kein Problem für ............................................................mich bin
indem sie ans Gewissen klopfen… .......sie befreien mich von Gewissensbissen, die ...............................................................mir andere Leute einreden möchten, daß ich ...............................................................immer nur alles falsch machen kann

Und ein Mond aus gelben Blüten .....Der Mond leuchtet mir blütenhaft
steht am roten Firmament – ......in einer Zeit, in der alles brennt.
leuchtet er als ein Fanal? ......ist das ein Zeichen, nach dem ich mich richten kann?
Will er alle Einsicht hüten, ......will er mir sagen, daß es noch kluge Menschen gibt?
weist er auf ein Sakrament? .....will er mich auf die Vorhandensein eines Gottes .....................................................hinweisen?
Nein, er ist ein Lichtkanal! ....nur sein Licht dringt bis zu mir auf die Erde, sonst .................................................nichts.

Durch die Zeit entfacht Vulkan ....der altrömische Gott der Schmiedekunst bereitet
seine Feuer, um zu schmieden,
und sein schwerer Hammer kracht,
formt die Worte „Zahn um Zahn“ – .....er formt einerne Warnsignale
doch die Menschen sind verschieden, .....die besagen, daß die Menschen sehr .....................................................................verschiedene Absichten verfolgen
meistens gar wie Tag und Nacht! .....die Völker gleichen sich kaum oder gar nicht!

Fauler Nebelschleier wabert .....Man versucht uns zu täuschen
aus dem Staatsgebot zur Stille, .....man sagt, daß wir uns mit allem abfinden sollen
welches sich hypnotisch gibt! .....die Werbung redet hypnotisch auf uns ein, indem .......................................................sie überall die Angreifer als freundliche Wesen .......................................................präsentiert.
Dämlich wird daher gelabert… .....Politiker täuschen uns absichtlich
Tödlich wirkt, auf Geist und Wille, .....es findet Gehirnwäsche statt
das Gedächtnis, frisch gesiebt! ....damit wir vergessen was wir je gewollt haben.

Auch im Schneefall liegt Vergessen – .....Es ist wie wenn der Schnne fällt
eines das wir froh begrüßen. .....er deckt all den Schmutz zu
Ein ganz wunderbarer Reigen schenkt, ...wer ihm zuschaut der freut sich ein wenig
uns, nach menschlichem Ermessen, ....und bringt ihn auf andere Gedanken, so
was, mit verschlankten Freiersfüßen .....daß wir nicht mehr so sehr um unser Glück
in die Tageseinfalt lenkt! ....besorgt sind und uns dem Tagesgeschäft widmen.

Das Gedicht ist absichtlich surrealistisch verschlüsselt worden, denn nicht alle Menschen halten der Wahrheit stand...aber unverfängliche Zeilen können manchmal auch etwas auslösen: etwas, das mit Einsicht vergleichbar ist.

LG Alf

Kommentar zu S e h n s u c h t

Schön ausgedrückt Ikka!

LG - Bluepen

Kommentar zu Regen ... ein Segen

Liebe possum,

wunderschöner Text samt herrlichem Foto.
Ich wünsche, dass sich Regen sowie Gedichte regelmässig wiederholen.

LG - Bluepen

Kommentar zu Hilflos

Liebe Heike,

treffendes Gedicht über unser heutige Weltsituation, aber ich frage mich, ob wir nicht selber die Auslöser unserer Situation sind. Geldgier, Macht, Bequemlichkeit usw.

LG - Bluepen

Kommentar zu Auf Reiersfüßen

Lieber Alf,

dein Versform beeindruckt mich, jedoch kann ich den poesievollen Inhalt deines Fantasie-Gedichtes nicht ganz nachvollziehen.

LG - Bluepen

Kommentar zu Gläserner Vollrausch

Lieber Santos,

ein leidenschaftlicher und poetischer Vollrausch, der sich wunderbar liest.

LG - Bluepen