Kommentare

Zeige Ergebnisse 81-100 von 70836.

Kommentar zu Beziehung

Liebe Kristina, ein Elfchen besteht aus elf Wörtern....
Sonst gefällt's.

Kommentar zu Karnevalstreiben…

Als Norddeutsche sehe ich den Karneval allerhöchstens im Fernsehen. Und nicht einmal das. Ist nix für mich, aber deinen Spaß an der Sache, den lese ich aus deinem Gedicht deutlich heraus! Deshalb auf jeden Fall mein "gefällt mir"!

Gruß, Verdichter

Kommentar zu Gibt es ein Leben nach dem Tod? Logisch, rational gelöst!

Für mich nicht logisch. Du schließt das Vorhandensein einer Seele aus. Was aber sollte dann weiterleben? Alles andere ist vergängliche Materie.

Kommentar zu DAS LEISE STERBEN

Danke Euch! Liebe Grüße!
Jürgen

Kommentar zu Sich entschuldigen tut nicht weh

Hallo alle meine Lieben,
danke für eure passenden und gefühlvollen Kommentare. Ja, mir ist aufgefallen, dass man heutzutage öfter mal Schläge angedroht bekommt, als dass man eine Entschuldigung hört.
Vielen Dank auch meinen registrierten und unregistrierten Knöpfern, und auch denen, die noch in meinen Zeilen verweilen werden.
Bis zu meinem nächsten Werk
Euer Wolfgang

Kommentar zu der Raupen Traum

Dankeschön, freut mich :)

Liebe Grüße Lucantino

Kommentar zu der Raupen Traum

Ein spannender Traum, und eine herrliche Fantasie. Gerne gelesen!
Liebe Grüße Agnes

Kommentar zu Was ist schon ein Jahr

Lieber Wolfgang,
Danke für deinen lieben Kommentar
Jede Jahreszeit hat seinen Charme, so wie jedes Alter.
Liebe Grüße Agnes

Kommentar zu Wasser und Licht

Liebe Kristina,
dein Gedicht ist einladend. Durchwoben mit diesem Hauch dezenter Erotik. Man möchte dabei sein, nah sein. Ich könnte es immer wieder lesen.
Schade, dass es hier so wenig Beachtung findet. Ich hoffe, das ändert sich noch.
Liebe Grüße Wolfgang

Kommentar zu Karnevalstreiben…

Liebes Vergissmeinnicht,
Wunderschön hast du den Karneval beschrieben, bei mir wurden
wieder die Erinnerungen wach. Ich war in meiner Jugendzeit
im Karnevalsverein und weiß was es ist.

Drei Tage gehen viel zu schnell vorbei.
Dann heißt es Fasten und besinnen, dahin so manche Liebelei.
Die noch einmal das Herz ließ springen.
Liebe Grüße Agnes
,

Kommentar zu Was ist schon ein Jahr

Liebe Agnes,
eine wunderschöne Bilanz eines Jahres. Wir Menschen machen den Fehler, uns auf irgendeine Jahreszeit zu freuen. Man muss den Tag genießen, sonst ist vor lauter Vorfreude die Uhr abgelaufen ...
Liebe Grüße Wolfgang

Kommentar zu Karnevalstreiben…

Liebes Vergissmeinnicht,
nettes Gedicht. Macht mir aber keinen Appetit auf Karneval. Man sollte das Leben in den normalen vier Jahreszeiten genießen. Dann braucht man keine fünfte.
Lichtblick: Am Aschermittwoch ist alles vorbei.
Liebe Grüße Wolfgang

Kommentar zu Was ist schon ein Jahr

Danke liebe Ikka, für deinen Kommentar zu später Stunde.
Ich wünsche dir eine gute Nacht,
Es grüßt dich Agnes

Kommentar zu Was ist schon ein Jahr

Ein Jahr geht schnell vorüber, und wir sollten den Wechsel der Jahreszeiten genießen. Das hast du schön geschrieben, liebe Agnes!
Lieben Abendgruß,
Ikka

Kommentar zu Abschließen den Tag

Vermittelt mir sehr viel Ruhe und Gelassenheit :) danke!

LG Lucantino

Kommentar zu Erinnerst du dich…

Sehr schön :)

LG Lucantino

Kommentar zu ein Gedicht für dich

Ein schönes Liebesgedicht, mit viel Versprechungen.
Liebe Grüße,
Agnes

Kommentar zu Diamanten schleifen

Wow!

Kommentar zu ein Gedicht für dich

Dankeschön :-)

Liebe Grüße zurück,

Lucantino

Kommentar zu ein Gedicht für dich

Lucantino - dich habe ich gemeint ;)