Kommentare

Displaying 61-80 of 93933 results.

Kommentar zu noch ungewiss

Das kenne ich auch....Gruß das Vergissmeinnicht.

Kommentar zu Auf dem Bahnsteig der Träume

Gefällt mir gut!

Liebe Grüße,

Angélique

Kommentar zu Der Sommer und Ich

Deine Zeilen sind so schön -
die Zeit blieb für mich steh'n.

Danke.

Kommentar zu 99222219

Hallo Jürgen,

hab Dank für deine Äußerung.

Herzliche Grüße Van

Kommentar zu Nichts ist vorbei!

Da muss ich dir recht geben, lieber Alf,
nichts ist vorbei, solange wir nicht 2m tief unter der Erde liegen, hahahahha...

Wieder wunderbar geschrieben!!!!

Herzliche Grüße aus dem übererdigen Norden, Sonja

Kommentar zu Begegnung mit einem alten Mann...

Vielen Dank!!!!!

Herzliche Morgengrüße aus dem Ruhe vor dem nächsten Sturm Norden, Sonja

Kommentar zu Begegnung mit einem alten Mann...

Soso - eine einprägsame Zeit-Schrift!

Herzl Grü aus dem (er)grau(t)en Süden
Alf

Kommentar zu Das Auge des Taifun

Dort leben wir - ja!

LG Alf

Kommentar zu Ein Tag am Meer

Hallo Angélique, Kathleen und Verdichter,

lieben Dank für eure Anmerkungen. Schöne Sommerzeit auf und an ruhigen Gewässern.

Viele Grüße - Jürgen

Kommentar zu Space #2

Jeder Mensch ist sein eigener Kosmos. Fliege doch mal durch deine eigene "Sternenwelt" und nicht durchs Unisversum. es sei denn du bist Wissenschaftlerin

Grüße Jürgen

Kommentar zu noch ungewiss

Man sollte anfangen nach seiner eigenen F5 Taste zu suchen. Ist zwar zeitaufwendig, aber das eigene Licht ist um so viel stärker und heilend.

Morgens aufzuwachen, immer mit dem Gedanken im Kopf, was der Tag wohl bringen mag (im negativen Sinne), kann nur graue Wolken produzieren.

Viele Grüße Jürgen

Kommentar zu Tanz gehauchter Steine

im verneigenden Dank, lieber Jürgen, nun ja, so ist es mir nicht bewusst....ich kann so und so nur aufsammeln ,wie es mich berührt......und es gibt wohl in allen Kulturen solch ein Berührtsein, dass Gebet zu tanzen.....niemand kann das wollen, es will einen, wenn das Leben nur noch schwingt.....wir bestehen über 70% aus Wasser, daraus kann ganz pragmatisch und logisch der denkende Mensch ableiten, dass dass Leben ein Tanz ist für Jeden....ein Schwingung.....ein Hauch Atem aneinander gereiht.....ein Tropfen im Meer des Universums.......im jüdischen gab es die Bewegung im Chassidismus um Baal Schem Tow ( Bachs Wirkzeiten )......Elie Wiesel, Martin Buber......und so Unzählige......in den alten Schriften..... schreiben darüber in Geschichten....es ist wohl ein zeitloser "Aus druck des Menschen im "Ein druck" aus Einprägungen als "Urmensch" ob in Gruppen oder alleine......es braucht doch nur einen Jeden in einer tiefen Berührtheit, wo die Seele anfängt zu tanzen in uns und tanzt dann von innen nach außen....aus der Hingabe eines Gebetes.....was gibt......im verneigenden Dank, innigst Elvira

Kommentar zu Die Zukunft schlief letzte Nacht bei mir

im verneigenden Dank, lieber Jürgen, Dein Wortklang fließt im dahin strömenden Strom und Gegenstrom....und beides gleichzeitig da....all tagsverwoben im Zauber aller Welten......es ist wunderbar ,wie Du die drei Zeitzustände in die Lebensphilosophie einwebst mit Naturphilosophie......so dass Philosophie eng geschmiegt an die Natur und kein nacktes Gedankenkonstrukt aus dem Denken.....es ist schön ,wie Du vermagst in der Wandlungssphilosphie zu wandeln, wie tausend und eine Nacht verwoben mit der Erzählweise allthergebrachter Geschichten und Märchen....und es lässt mich unweigerlich in dem vertrauten Ton alter überlieferter Geschichten schöpfend aus dem Wesentlichen aller Kulturen, weilen.....es schenkt mir ein Lächeln und mein Herz tanzt darin, meinen Geist verneigend im erhobenem Herzen, innigst Elvira

Kommentar zu Korruption an sich selbst

Meiner Meinung nach ist es Mehr ein Mittel mit dem man versucht ein psychisches Leiden zu überblenden.
Es ist nicht das Leiden selbst, sondern eher das Mittel zu dem man greift ein geltendes psychisches Leiden zu vermeiden.

Kommentar zu Schokokuchen

Danke für eure Kommentare, liebe Leute!

:-D

Nee, Jürgen, noch nicht. xD

Sonnige Grüße in die Runde
Varia

Kommentar zu Schiffe verschenken

Dank!
aus dem subtropischen Süden
Alf

Kommentar zu Am Strand....

Vielen Dank liebe Angèlique, lieber Jürgen!!

Herzliche Morgengrüße aus dem tropischen Norden, Sonja

Kommentar zu Schimpfwörter

Sehr gut geschrieben, lieber Michael!!
Gerne gelesen!!

Herzliche Morgengrüße aus dem tropischen Norden, Sonja

Kommentar zu Die Zukunft schlief letzte Nacht bei mir

Sehr gefühlvoll geschrieben!!

Herzliche Grüße aus dem tropischen Norden, Sonja

Kommentar zu Schiffe verschenken

**********

Herzliche Morgengrüße aus dem tropischen Norden, Sonja