Kommentare

Zeige Ergebnisse 21-40 von 64688.

Kommentar zu Morgengrauen

Da hatten wir das gleiche Wild vor der Linse mit verschiedenen Gegebenheiten... meine ist mir jedoch lieber und deine mir, hier, wo ich wohne absolut nicht fremd.

Liebe Grüße
Soléa

Kommentar zu Schwarze Nächte.

Da hast du recht!
Liebe Grüße zurück, caari

Kommentar zu Die Eitelkeit

Wenige Zeilen, viel Wahrheit. Das liebe ich an deinen Werken, liebe possum.
Liebe Grüße
Wolfgang

Kommentar zu Komm wieder!

Hallo Soléa,
dieses schöne Bild hat schon einmal zu einem gefühlvollen Gedicht geführt. Wie deins.
Liebe Grüße Wolfgang

Kommentar zu Die Eitelkeit

Erhobenes Haupt ist ganz wichtig!
Man muss sich ja schließlich an etwas orientieren können...

:-))

Sehr gut, liebe Possum

Liebe Grüße
Alf

Kommentar zu Komm wieder!

Scheue Rehe sind so zierlich schön -
da könnt man in die Knie geh'n...

Liebe Grüße
Alf

Kommentar zu Gefährliche Intelligenztests 17. Die große, imaginäre Welt-Berater-Funktion

Danke dafür, daß Du erkennst!
Dann sind wir schon 2!!

Liebe Grüße
Alf

Kommentar zu Elfen im Mondschein

Fein!!!!

Liebe Grüße
Alf

Kommentar zu Wer bin ich?

Küsse ohne Gnade

Ich bin der,
der immer unterschätzt,
weil mir die Spielregeln
abhanden gekommen sind.

Vielleicht irre ich,
Quelle oder Hölle,
gibt es einen Unterschied?
Kämpfend, irrend,
jedoch von Schatten überholt.

Ach, käme er, der Flieder,
welcher die Spiegel zertrümmert!
Nur Küsse leben noch,
Küsse ohne Gnade.

© Santos-Aman

manches im Leben ähnelt sich....

Kommentar zu Ostersonntag

Lieber Dieter, ich wünsche dir ein Frohes Fest! Liebe Grüße!

Kommentar zu Elfen im Mondschein

Lieber Alf, da schwebe ich sogleich eine Weile mit, liebe Grüße an dich!

Kommentar zu Gefährliche Intelligenztests 17. Die große, imaginäre Welt-Berater-Funktion

Lieber Alf ich wundere mich immer wieder wie die Welt uns überhaupt noch erträgt, alles ist bereits nach 12 und kein Einhalt in Sicht.
Von den gepressten Holz zum Heizen, da wird nun außer den Bäumen auch noch das Untergehölz geraubt bis zum Plastik, man weiß nicht mehr wo anfangen und aufhören!
Deine Werke rütteln wach, ganz liebe Ostergrüße!

Kommentar zu Tanzstunde

Lieber Klaus, du schreibst tolle Werke, dieses heute spricht mich wieder sehr an, gerne hier angehalten, liebe Ostergrüße an dich!

Kommentar zu Stille

Lieber Santos wundervoll so wie die Stille selbst, liebe Grüße an dich!

Kommentar zu Mehr Sein als Schein

Hallo,
lieber Klaus ... so so dies freut mich wenn du zum Lebenskünstler geworden bist, es ist wahrlich eine Kunst die feinen Momente einzusammeln,
lieber Alf ... da hat es nun die Technik scheinbar besoders gut mit mir gemeint,

liebe Grüße und Dank an euch und die lieben Knöpfer! Genießt die Osterfeiertage!

Kommentar zu Wer bin ich?

Hallo Mysterium,
wer du bist? Nun, einer bzw. eine von denen, die zu viele Werke auf einmal veröffentlichen. Du bist neu und kannst das nicht wissen, deswegen dieser gut gemeinte Hinweis, und herzlich willkommen. Ich empfehle ein bis zwei Werke pro Tag, sonst sieht es mit -Gefällt mir- schlecht aus. Das nächste Mal bist du schlauer...
Liebe Grüße Wolfgang

Kommentar zu Die Uhren des Lebens

Danke für deinen lieben Kommentar, liebe possum.
Ich danke euch Knöpfern.
Liebe Grüße
Wolfgang

Kommentar zu Stille

Danke, lieber Klaus für dein feines Kompliment, fühle mich geehrt.

Habe eine angenehme Zeit....
Lieben Gruß, Santos

Kommentar zu Emotionen

Vielen Dank :) Es war ja nicht wirklich kritisch... nur eine Phase wo ich oft enttäuscht wurde... und irgendwann angefangen habe mich einfach nicht mehr auf etwa zu freuen. Aber die Phase ist vorbei. Die Grüße werde ich gern ausrichten :D

Kommentar zu Frühlingsgeister

Das ist schön Poesie! Ein ansprechendes Gedicht! Ich meine, das ist der Frühling! Wunderbar in Worte gefasst! Klaus