Kommentare

Zeige Ergebnisse 21-40 von 66111.

Kommentar zu Wie ich zu meinem Vornamen kam (Teil I)

quirlige Trude Herr, immer gerne gesehen :)

Kommentar zu Wie ich zu meinem Vornamen kam (Teil II)

Liebe Maline, danke dir sehr für die Anregung, eine solche Geschichte zu schreiben!
Schönen Tag dir und herzliche Grüße, Ikka

Kommentar zu Wie ich zu meinem Vornamen kam (Teil I)

Die lustige Maxi aus dem Film den meine Mutter sah, war TRUDE HERR!
LG. Maline

Kommentar zu Wie ich zu meinem Vornamen kam (Teil II)

Liebe Marika - Ilse - Hedwig - Karoline!
Danke für deine Namensgeschichte. Ist auch zum schmunzeln.Gefällt mir.

Heitere Grüsse Maline

Kommentar zu Gipfel der Gefühle

Lieber Wolfgang!
Ein Gipfelstürmer bist du also auch.Die Berge sind schon etwas sehr Erhabenes und immer wieder ein Erlebnis. Hier bei uns in Serbien haben wir im Gebirge Radan eine
eine Gruppe von über 200 zwei bis 15 Meter hohen Erdpyramiden, genannt wird es
Đavolja varoš= Teufelsstadt.Die natürliche Umgebung ist durch eine raue und mystische Atmosphäre geprägt, zugleich wirkt der Schauplatz malerisch und angsteinflößend. : Der durch die Pyramiden pfeifende Wind erzeugt heulende, schreiende und quietschende Geräusche. Eine Vielzahl von Mythen und Anekdoten ranken sich noch heute um die Teufelsstadt.Das würde dir sicher gefallen.

https://www.youtube.com/watch?v=sWt7q9l05Go&list=PLyg0Es7tcwWP1SbP8A7JMUz-pHtXuNnsE&index=11

Ich wünsche dir noch viel Freude am kraxeln! Maline

Kommentar zu Gipfel der Gefühle

Lieber Wolfgang, das ist ein Gedicht ganz nach meinem Geschmack ... Bild, Text, Beschreibung, alles wunderbar passend!
Sonnigen Gruß,
Ikka

Kommentar zu Wie ich zu meinem Vornamen kam (Teil II)

Noch nie habe ich so viel Persönliches von mir preisgegeben:
Ilse, Hedwig, Karoline

Kommentar zu Wie ich zu meinem Vornamen kam (Teil I)

Dass dein Name eine Katastrophe ist, finde ich überhaupt nicht, lieber Wolfgang Wilhelm: Mein 1. Freund hieß "Wolfgang" und mein Mann heißt mit 2. Vornamen "Will"(von Wilhelm). Also, Bezug zu dir ist da :)
Lieben Gruß,
Ikka

Kommentar zu Wie ich zu meinem Vornamen kam (Teil II)

Ach, liebe Ikka,
verrate uns doch bitte deine anderen Vornamen ...
Ein neugieriger Wolfgang

Kommentar zu Wie ich zu meinem Vornamen kam (Teil I)

Liebe Ikka,
interessanter Text, schöner Name. Viele Menschen sind aber nicht gegeistert, dass ihre Eltern einen Begeisterungsanfall für einen exotischen Namen hatten. Oder diese Uralt-Namen. Naja, es wird wohl niemand mehr seinen Sohn Adolf nennen, aber Wolfgang Wilhelm ist doch auch eine Katastrophe.
Liebe Grüße Wolfgang (Wilhelm)

Kommentar zu EIN NICHT GERADE ALLTÄGLICHER NAME 26.08.2016

Danke euch allen für eure Antworten, ich freue mich inner darüber!
Gute N8! Maline

Kommentar zu EIN NICHT GERADE ALLTÄGLICHER NAME 26.08.2016

gelungene Prosa!

Gruß, Verdichter

Kommentar zu Seltene Nachnamen...

Ein wirklich seltener Nachname, liebe Vergissmeinnicht! Obwohl es ja heute unter Prominenten nicht unüblich ist, den Vornamen seines Kindes nach der Stadt, in der es gezeugt wurde, zu wählen ;
Schöne Geschichte von dir in lyrischer Form, gerne gelesen :)
Abendgruß,
Ikka

Kommentar zu EIN NICHT GERADE ALLTÄGLICHER NAME 26.08.2016

Liebe fröhliche Himbeere, deine "Lebensgeschichte" um deinen Namen ist schön und unterhaltsam zu lesen :) Über meinen Vornamen könnte ich auch eine kleine Geschichte schreiben ... vielleicht tue ich es. Und übrigens: Mein Profilbild ist ein selbst gemaltes Quadratologo, ich male gerne einfach bunt im Quadrat :)
Abendgruß,
Ikka

Kommentar zu EIN NICHT GERADE ALLTÄGLICHER NAME 26.08.2016

Deine Geschichte finde ich toll, nicht jeder kann zu seinen Namen, eine Geschichte sagen. :)

Kommentar zu Der Löffel

naja ich will nicht Unlöffelich sein aber ist es ein kleiner oder großer Löffler

Kommentar zu Seltene Nachnamen...

Ich kenne das von meinem seltenen Taufnamen. Ich bekam sogar eine Einberufung vom Bundesheer zur Stellung und musste dort erscheinen um mich "identifizieren zu lassen". (Fachsprache) In meinem 1. Reisepass war mein Geschlecht mit männlich angegeben und auch heute bekomme ich noch manche Post als "Herr." Die fragenden Gesichter sind wirklich sehr amüsant.
Ich habe mir erlaubt , meine Geschichte ebenfalls zu veröffentlichen, weil´s gar so gut zusammenpasst. (Schon wieder eine Gemeimkeit)
Liebe Vergissmeinnicht, herzliche Grüsse Maline

Kommentar zu WUNSCHGEDICHT 27.05.2017

Danke Ikka! Wünsche dir eine gute Nacht. Maline

Kommentar zu Wenn ich ein Auto wär...

Liebe Vergissmeinnicht!
Ich weiss nicht, wer der grössere Schrotthaufen ist, aber wir sind OLDTIMER und daher trotz einiger Mängel sehr wertvoll!! Und ganz sicher noch nicht zum verschrotten. Unsere "Besitzer" sind froh, dass sie uns haben!
Klapprige Grüsse Maline

Kommentar zu Wenn Tränen deinen Blick...

Irgendwann kommt man d´rauf,
ist man ganz unten, geht´s auch wieder bergauf!

Alles Liebe! Maline