Ich gehe heut im Neopren,
er ist wasserdicht und fotogen.
Die Leut bleiben alle stehn,
mein Neopren ist wunderschön.

Wie im Winter auch im Sommer,
mach ich auf Neoprimadonner.
Das Zeug quetscht nämlich Fett,
von vorn nach hinten weg.

Ich liebe Neopren,
die Leute wollen‘s nun mal sehn.
Wie eine Wurst in einer Pelle,
lebt ich in meiner Gummizelle.

Wie im Winter auch im Sommer,
mach ich auf Neoprimadonner.
Das Zeug quetscht nämlich Fett,
macht sportlich und adrett.

Ich lebe Neopren,
ihr werdet schon bald sehn.
Man brauch keine Unterhosen,
ist auch gegen Thrombosen!

Wie im Winter auch im Sommer,
mach ich auf Neoprimadonner.
Das Zeug putscht nämlich Speck,
es kleidet mich sehr adrett!

Mir schmeichelt Neopren,
das Tragen ist angenehm.
Ganz nackig auf der Haut,
dich Schweiß niemals umhaut!

Wie im Winter auch im Sommer,
mach ich auf Neoprimadonner.
Er macht schlank und rank,
und Kälte kommt niemals ran.

Es gibt nix außer Neopren,
das Tragen ist sehr bequem.
Den gibt es auch in rot,
in blau, in schwarz und bordoux.

Wie im Winter auch im Sommer,
mach ich auf Neoprimadonner.
Gegen Corona mit Atemmaske,
am Rücken mit ’ne Sauerstofflasche.

Ein Welt im Neopren,
wie ’ne Gummizelle sich bewegn.
Nix ist schlapp und hängt,
Apfelsinenhaut weg-gedrängt.

Wie im Winter auch im Sommer,
mach ich auf Neoprimadonner.
Ob mit Auto, Bahn oder per Rad,
nix wabbelt oder scheint zu knapp!

Ich bin verliebt in mein Neopren,
weil elegant und ist recht schön.
Leute drehen sich nach mir um,
Neopren hält ewig jung.

Wie im Winter auch im Sommer,
mach ich auf Neoprimadonner.
Ob auf Reisen oder zu Besuch,
ein Neopren trägt man nie genug!

Ich mag mein Neopren,
weil er pechschwarz - das ist schön.
Auch im Bett werde ich ihn tragen,
als Schlafanzug sozusagen.

Wie im Winter auch im Sommer,
mach ich auf Neoprimadonner.
Und wenn ich steh vorm Traualtar,
nur im Neopren was wunderbar.

Bin ganz wild auf mein Neopren,
wenn ich damit zum Tanzen geh.
Er quietscht laut bei jedem Schritt,
meine Partnerin dabei ausgeflippt.

Wie im Winter auch im Sommer,
mach ich auf Neoprimadonner.
Ob beim Sonnen oder Tanzen,
oder bei Dates oder Romanzen!

Denn ich liebe mein Neopren,
weil er feierlich und ist auch schön.
Das wäre auch was für meinen Hund,
------------------------------ na und!?


© Veröffentlichung, Copy, Auszug aus dem Text etc. nur mit ausdrücklicher Genehmigung meinerseits! Copyrightangabe des Autors beachten!!


6 Lesern gefällt dieser Text.



Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Beschreibung des Autors zu "Neopren (Songtext)"

Wieder mal einen Songtext. Viel Spaß beim Lesen!




Kommentare zu "Neopren (Songtext)"

Re: Neopren (Songtext)

Autor: Jens Lucka   Datum: 18.03.2021 17:55 Uhr

Kommentar: Hahaaaa ! hallo Michael ! Warum vermisse ich bei deinem Gedicht das passende Foto dazu , Hähä.. ? Oha... Die Bilder im Kopf.

Gruß, Jens

Kommentar schreiben zu "Neopren (Songtext)"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.