Demokratie: Alle dürfen ihre Meinung äußern. Es ist jedoch nicht erlaubt, etwas zu sagen, was keine Meinung ist.

© Roland Morgenstern (*1938), Werkzeugmacher und Maschinenbau-Ingenieur



Und Schmerzen sind das Geheimnis der Erinnerung.

© Roland Morgenstern (*1938), Werkzeugmacher und Maschinenbau-Ingenieur



Ist der Mann auf die Liebe aus, gewinnt er die Frau nicht, und wer die Frau will, landet nicht in der Ehe. Es sind drei Angelegenheiten, die einzeln behandelt werden wollen.

© Roland Morgenstern (*1938), Werkzeugmacher und Maschinenbau-Ingenieur



Der moderne Mensch fürchtet kosmische Nachbarn. Er kennt seine irdischen.

© Roland Morgenstern (*1938), Werkzeugmacher und Maschinenbau-Ingenieur



Mancher ist ins Gerede gekommen, nachdem er sich in ein Gespräch eingelassen hatte.

© Roland Morgenstern (*1938), Werkzeugmacher und Maschinenbau-Ingenieur



Neugier und Leichtsinn: Damit tunkt sich der Mensch tief ins Leben ein.

© Roland Morgenstern (*1938), Werkzeugmacher und Maschinenbau-Ingenieur



Dir kann nicht warm werden in der Brust, war Dir nicht kalt gewesen in ihr, weil Du Fremdes in Dich hereingelassen hattest.

© Roland Morgenstern (*1938), Werkzeugmacher und Maschinenbau-Ingenieur



Viele Menschen glauben, lange über Kunst nachdenken zu müssen, wollen sie Kunst verstehen. Ihnen fehlt die Begabung, über sich selbst nachdenken zu können.

© Roland Morgenstern (*1938), Werkzeugmacher und Maschinenbau-Ingenieur



Möchten die Menschen nicht mehr miteinander sprechen, gewinnt die Sprache an Ausschmückung.

© Roland Morgenstern (*1938), Werkzeugmacher und Maschinenbau-Ingenieur



Das Internet hat uns virtuell gemacht.

© Roland Morgenstern (*1938), Werkzeugmacher und Maschinenbau-Ingenieur


© Roland Morgenstern


1 Lesern gefällt dieser Text.


Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Fermate2"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Fermate2"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.