Ein "Elternhaus"
getragen von den Säulen
Mutter und Vater
unterfüttert von den Fundamenten
Vertrauen, Sicherheit, Liebe
erbaut von einem ungewöhnlichen Architekten
schöpferisch


© Ikka


7 Lesern gefällt dieser Text.





Unregistrierter Besucher



Beschreibung des Autors zu "Ein Elternhaus"

Ich habe Sorge, dass es das Wort "Elternhaus" im Duden nicht mehr geben könnte - eben weil keine "Elternhäuser" mehr existierten, höchstens "Ein-Elter-Häuser".

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Ein Elternhaus"

Re: Ein Elternhaus

Autor: Soléa   Datum: 29.12.2018 14:55 Uhr

Kommentar: Alles bröckelt liebe Ikka, Eltern- und Häuser.
Alles im Wandel – und jeder müsste sehen – nicht zum Guten …

Viele liebe Grüße
Soléa

Re: Ein Elternhaus

Autor: agnes29   Datum: 29.12.2018 21:26 Uhr

Kommentar: O wie schön, so muß es sein, Ein Elternhaus.
Liebe Grüße,
Agnes

Re: Ein Elternhaus

Autor: Ikka   Datum: 30.12.2018 18:36 Uhr

Kommentar: Liebe Soléa, liebe Agnes, ich danke euch für eure lieben Kommentare und wünsche einen gemütlichen letzten Sonntag in diesem Jahr!

Auch den Knöpfern ein Dankeschön!

Grüße von
Ikka

Re: Ein Elternhaus

Autor: Verdichter   Datum: 31.12.2018 13:15 Uhr

Kommentar: Liebe Ikka, für ein solches Haus gibt es keine Bauanleitung, aber wer deine Zeilen liest und umsetzt, der hat schon viel zum Gelingen beigetragen!

Ganz liebe Grüße zum Jahreswechsel,
Verdichter

Re: Ein Elternhaus

Autor: Verdichter   Datum: 31.12.2018 13:15 Uhr

Kommentar: Liebe Ikka, für ein solches Haus gibt es keine Bauanleitung, aber wer deine Zeilen liest und umsetzt, der hat schon viel zum Gelingen beigetragen!

Ganz liebe Grüße zum Jahreswechsel,
Verdichter

Re: Ein Elternhaus

Autor: possum   Datum: 01.01.2019 6:50 Uhr

Kommentar: Ja liebe Ikka, es ist eins der schwierigsten Bauwerke ... ganz herzliche Grüße!

Kommentar schreiben zu "Ein Elternhaus"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.