Liebes Tagebuch

© Nein

Liebes Tagebuch,
Ich bin schwanger.
Endlich.

Liebes Tagebuch,
Sie hat mir heute den Antrag gemacht.
Mit Rosen und allem – so süß. So wie ich es mir immer gewünscht habe.
Wir müssen die glücklichsten Menschen auf der ganzen Welt sein.

Liebes Tagebuch,
Heute ist mein Vater gestorben.
Endlich.

Liebes Tagebuch,
Heute ist es ein Jahr her, dass wir uns getrennt haben.
Ich vermiss ihn so sehr, dass es mich zerreißt. Ich kann nich mehr –
Ich weiß nich mehr wohin mit dem Schmerz.
Das Seil hat 14,99 gekostet.

Liebes Tagebuch,
Vier bis sechs Wochen hat der Arzt gesagt. Wie geht man mit sowas um?
Andere haben sowas wohl schon mal gehört und die haben es auch
nicht überlebt.
Mein Papa war da und hat meine Hand gehalten und meine Mama stand in der Ecke und hat geweint. Hab viel aus dem Fenster geschaut.
Der Winter ist bald da.

Liebes Tagebuch,
heute war mir soooo langweilig.

Liebes Tagebuch,
wann ist der Sommer endlich vorbei? Ich freu mich so auf den Herbst.
Auf die goldenen Blätter, auf den Wind und den Regen, auf heiße Schokolade, auf Kamingeruch.

Liebes Tagebuch,
Es ist passiert.

Liebes Tagebuch,
ich bin ein wenig angetrunken, aber ich hab schon so lange nicht mehr geschrieben. Wirklich verändert hat sich nix bei mir. Alles beim alten.
Naja, Mutter ist im Altenheim mittlerweile. Wir haben ja lang schon drüber geredet...
Sie vergisst so viel, manchmal hab ich das Gefühl, sie weiß gar nicht mehr wer ich bin. Dann redet sie wieder viel über ihre Kindheit – besonders über die Schule. Sie hat nach ihrem Tornister gefragt.
Dachte sie
Ich weiß es nicht
Ich fühl mich schrecklich und erleichtert
Schrecklich erleichtert.

Liebes Tagebuch,
heute war ein schöner Tag. Wir waren viel draußen im Park mit der Kleinen.
Sie hat sich nen Spreißel geholt am Klettergerüst, wo ich – du weißt schon.
Wo es halt damals war.
Eis essen waren wir auch. Ja, immernoch Zitrone und Joghurt – old habits die hard und so.
Und Mama hat erzählt dass M. da war und die Knochen seiner Katze abgeholt hat. Sie klang kalt.

Liebes Tagebuch,
heute hatte ich mein erstes Mal.
Ich will es gar nicht beschreiben. Lieber erinner ich mich selbst dran.

Liebes Tagebuch,
das schreibt man doch so oder? Ich kenn das nur aus Filmen, aber dachte halt ich schreib auch mal eins. Vielleicht werd ich ja mal berühmt, oder so, und dann können sie mein Tagebuch veröffentlichen wenn ich 100 Jahre tot bin :)
Ja, was schreibt man da so rein in ein Tagebuch? Mein Leben ist eigentlich nich so spannend, dass es sich lohnt wahrscheinlich.
Bin ja niemand besonderes... und will ich mich wirklich an all das Zeug erinnern? Wen interessiert das?
Ich hab ne 4 in Mathe bekommen. Habs ihm noch nicht gesagt.
Je länger ichs rauszöger, desto schlimmer wirds, ich weiß.

Liebes Tagebuch,
die haben mir den Fuß abgenommen.

Liebes Tagebuch,
endlich frei. Endlich raus aus dem Saftladen. Ich geh jetzt erstmal feiern und morgen fang ich das Packen an.

Liebes Tagebuch,
heute Nachmittag stand sie auf einmal vor meiner Tür.
Sie hat mir das Buch wiedergegeben und den grünen Schal. Was ne verdammte Scheiße.
Ich konnte nicht anders... die Polizei war wieder da. Kack Nachbarn können mich mal, das geht die gar nix an.

Liebes Tagebuch,
ich weiß doch auch nich

Liebes Tagebuch,
ich...
ich
Liebes Tagebuch,
vergib mir
Liebes Tagebuch,
Liebes Tagebuch,
wer bin ich?

Liebes Tagebuch,
wieso schreib ich?
Liebes Tagebuch,
Liebes...
Buch
Ich brauche dich
Gib den Tagen Sinn

Liebes Lebensbuch,
wo sind die Tage?

Geliebter Lebensstag,
bin ich du?
Tag um Tag?
Deine Zeilen?

Lieber Tag

Mach mich
Heil

Mach mich
Ganz

Liebes
Buch
Schreib
In mir

Liebes Tagebuch,
ich zerfließe an den Rändern.

Liebes Tagebuch,
das ist wohl mein letzter Eintrag.

Liebes Tagebuch,
heute beginnt der Rest meines Lebens.

Liebes Tagebuch,
das Leben ist schön.

Liebes Tagebuch,
das Leben ist schön.

Das Leben ist schön.


Das Leben ist schön


© Ja


1 Lesern gefällt dieser Text.



Beschreibung des Autors zu "Liebes Tagebuch"

Habe es heute nicht auf die Reihe bekommen was zu schreiben und da ist mir dieser Text wieder eingefallen, den ich vor ein paar Wochen geschrieben habe.
So ganz weiß ich nicht warum ich ihn damals nicht reingestellt habe... vielleicht wirkt er mir zu unauthentisch... vielleicht ist er mir zu persönlich... vielleicht... Ich weiß es nicht, aber jetzt stelle ich ihn jeden Falls rein. Punkt.

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Liebes Tagebuch"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Liebes Tagebuch"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.