Einmal nur

Einmal nur
Wie ein Adler fliegen können
Einmal nur
Das Perfekte Mahl bereiten
Einmal nur
Sich schön und ganz fühlen
Einmal nur
Achtsam sein wie Buddha

Nur einmal

In dich hinein hören und schauen
Wichtiges von Unwichtigem trennen und
Sich! - wahrnehmen
Als Liebenden Menschen. Wahrhaftig und Ehrlich
Einmal nur
Und du hast das Tor durchschritten


© Jörg Stegemann


4 Lesern gefällt dieser Text.





Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Einmal nur"

Re: Einmal nur

Autor: Verdichter   Datum: 15.11.2019 17:29 Uhr

Kommentar: Das klingt, als ob man Frieden hinter dem Tor findet...ich muss zugeben, ich glaube nicht, dass einmal reicht. Aber die Vorstellung ist schön.
Gruß, Verdichter

Re: Einmal nur

Autor: Jörg Stegemann   Datum: 16.11.2019 8:21 Uhr

Kommentar: Hallo Verdichter, du hast Recht. Mit dem einmaligem Durchschreiten des Tores ist nicht alles erledigt, man muss schon weitergehen. Aber das erste Hindernis ist genommen.
Vielen Dank für deine Gedanken und dein 'Gefällt mir'.

Re: Einmal nur

Autor: Jürgen Skupniewski-Fernandez   Datum: 16.11.2019 9:40 Uhr

Kommentar: Mit einer dementsprechenden Lebenseinstellung kann es gelingen, man muss bereit sein sich vom Unwichtigen, dass uns so wichtig erscheint (vieles und alles haben zu wollen) trennt.

LG Jürgen

Kommentar schreiben zu "Einmal nur"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.