Man nehme eine Ideologie oder eine Geschichte. Oder eine Geschichte mit Ideologie. Oder eine Ideologie mit Geschichte.
Erzählt jedem mit grösstmöglichem Eifer, dass es die einzige Wahrheit und nur die Wahrheit ist.
Verspricht in der Ideologie alle Sehnsüchte und Wünsche zu befriedigen.
Baut die Ideologie so auf, dass nur wenn gewisse Vorgaben erfüllt werden, nur dann die Sehnsüchte und Wünsche erfüllt werden.
In den Vorgaben erzählt man dann, dass man drei euro fünfzig monatlich zahlen muss, aus einem geschickt formulierten aber undurchsichtigen Grund (z.B. Damit die Kunde der Wahrheit sich verbreiten kann)
Dann kassiert man.
Man kann das auch Religion nennen, wenn man will.
Klingt dann sehr wichtig.


© Anton76


3 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Aufbau eines betrügerischen Geschäfts für Anfänger"

Re: Aufbau eines betrügerischen Geschäfts für Anfänger

Autor: Alf Glocker   Datum: 10.07.2020 14:48 Uhr

Kommentar: so ist es auf der Welt!
Genau...

LG Alf

Kommentar schreiben zu "Aufbau eines betrügerischen Geschäfts für Anfänger"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.