Ein Russe wollt’ zum Säbeltanz,
Ging dann in Omsk zum Table Dance,
Wo vor den Muschiks zwischen Flaschen
Sich geile Girls auf Tischen haschen
Und dann dort wie die Böcke hupfen
Und dabei ihre Röcke lupfen.

Der Russ’ spürt nichts im langen Schwanz,
Doch es gab dort auch Stangentanz.
Wo sich Sowjetgirls vor den Bengeln
Lasziv um Eisenstangen schlängeln.
Ein Girl beim Um-die-Stange-winden
Trug leider heut zu lange Binden.

So kam’s, dass sich das lange Band
Um Hände, Taille, Wange wandt’,
Bis aus dem Mädchen, festgebunden,
Des Atems fast der Rest entschwunden.
Das letzte Wort der Kurtisane:
„Begrabt mich in der Roten Fahne!

Im Falle, dass sich keine finde
Tut es zur Not auch meine Binde!“


© Peter Heinrichs


0 Lesern gefällt dieser Text.

Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Dramatische Geschehnisse in Sibirien"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Dramatische Geschehnisse in Sibirien"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.