All die Jahre ackern, für bessere Tage/
All die Jahre bluten, für schlechte Taten/
Und zu viele Jahre angst, am ende des Monats kein geld für miete oder essen mehr zu haben/
Zu viele leute wollen geld und du sollst es zahlen/
Und wenn du ma nix hast, fangen sie an dich hängen zu lassen/
Diese Menschen sind der inbegriff von Ratten/
Aber sicher keine freunde, alles nur heuchler/
Sag mir, wo ist da ihre Freundschaft?/
Nicht mal fünfundzwanzig, aber fühle mich wie achtzig/
Doch keine Ahnung was in paar Jahren ist/
Deshalb büße ich jeden Tag für meine Sünden, bis ich mal im Grab lieg/
Und steh ich am ende vor dem Teufel, statt Gott, weiß ich dass es ok ist/
Weil nur ich für meine taten verantwortlich bin/


Schon so lange hier/
Schon so viel erlebt/
Vergessen von der zeit/
Doch keine zeit, schlafen zu gehn/
Und ist es mal soweit/
Dann soll es auch so sein/
Doch ich bleibe da/
Bin Vergessen von der Zeit/


Vielleicht Vergessen wir uns selbst/
Sind immer für alle da, doch für uns gibts nicht mal ein cent/
Doch brauchen wir ihre Hilfe, hat keiner für uns zeit/
Eine hand wäscht die andere, doch sie benutzen beide nur für sich selbst/
Ihre Arroganz macht mich krank/
Noch schlimmer als der stress/
Aber nennen sich gute freunde/
Und glauben sich nicht mal selbst/
Schauen nicht mehr in den Spiegel, denn davon wird ihnen schlecht/
Was soll ich sagen? Geschieht ihnen recht/
Und bitte vergesst nicht, es ist nicht meine schuld wie ihr geworden seid/
Denn nur die echten, sind Vergessen von der Zeit/


Schon so lange hier/
Schon so viel erlebt/
Vergessen von der zeit/
Doch keine zeit, schlafen zu gehn/
Und ist es mal soweit/
Dann soll es auch so sein/
Doch ich bleibe da/
Bin Vergessen von der Zeit


© Sascha Henschel


6 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Beschreibung des Autors zu "Vergessen von der Zeit"

Vorhin gab es mal wieder einen Moment, in dem ich über dinge nachgedacht hab und die worte nur aus mir raus kamen und zeile für zeile gefüllt haben.

Habt ein schönes Wochenende. :)

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Vergessen von der Zeit"

Re: Vergessen von der Zeit

Autor: Michael Dierl   Datum: 14.11.2021 0:42 Uhr

Kommentar: Ja, das ist ein guter Songtext! Tolle Idee so einfach mal rausplaudern! Gefällt mir!

lg Michael

Kommentar schreiben zu "Vergessen von der Zeit"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.