Heyyy Ya,
Hey Hey Ya,
Heyyy Ya,
Hey Ya Ya,
Heyyy Ya,
uNkulunkulu,
Heyy Ya Baba
iNkululeko,
Abba Dai, Abba Dai,
uNkulunkulu,
Abba Dai, Abba Dai,
uNkulunkulu

Schöpfen wir Sie endlos aus
und leben im endlosen Überfluss;
schöpfen wir Sie endlos aus
und verwandeln uns zurück in Liebe!
Er verwandelt uns zurück in Liebe!

Es ist Zeit,
auszutauschen die Schuhe und
zu werben und zu fragen,
zu packen ein.
Das Kopfhaar duftet schokoladig und
die Kraft auf andere Weise fein.

Noch bevor Eveline wart kreiert,
stand fest dies' Geschenk;
sie trat durch die Pforte und wurd' verziert
mit Regen aus Gold.
Sie darf leiten ein so hold.

Es ist Zeit,
auszutauschen die Schuhe und
zu werben und zu fragen,
zu packen ein.
Das Kopfhaar duftet schokoladig und
die Kraft auf andere Weise fein.

Die Gegner sitzen noch immer
stur in ihrer Alptraumwelt;
wir, der Orden der bronz'nen Ritter,
feiern, dass der Vorhang fällt,
die Verwandlung zurück in Liebe.

Heyyy Ya,
Hey Hey Ya,
Heyyy Ya,
Hey Ya Ya,
Heyyy Ya,
uNkulunkulu,
Heyy Ya Baba
iNkululeko,
Abba Dai, Abba Dai,
uNkulunkulu,
Abba Dai, Abba Dai,
uNkulunkulu

Heyyy Ya,
Hey Hey Ya,
Heyyy Ya,
Hey Ya Ya,
Heyyy Ya,
uNkulunkulu,
Heyy Ya Baba
iNkululeko


© Chiara Lo Giudice


2 Lesern gefällt dieser Text.




Beschreibung des Autors zu "Goldene Eveline"

tribales, modernes Lied




Kommentare zu "Goldene Eveline"

Re: Goldene Eveline

Autor: Scully van Funkel   Datum: 23.09.2019 9:13 Uhr

Kommentar: Dein Stil ist brillant

Re: Goldene Eveline

Autor: Uriel   Datum: 23.09.2019 19:07 Uhr

Kommentar: Oh dankeschön!!!!!!!!!! Das Lob geht dennoch an Abba, Welcher mir alle Lieder diktiert <3333

Kommentar schreiben zu "Goldene Eveline"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.