Simon, Theodore, Brittany, Jeanette und Eleanore waren erstmal erleichtert das Alvin den Horrortrip überlebt hat, aber Alvin musst trotzdem behandelt werden, weil er raus gesprungen ist und Brandwunden erlitten hatte. Simon: und wie sieht es aus Doc?. Doc: ja Alvin wird es überleben, aber die Untersuchung hat ergeben das Alvin Krebs hat. Simon: was?. Theodore: Alvin hat Krebs?. Doc: ja leider. Simon: wie kann das sein?. Doc: das ist mir unerklärlich. Theodore: muss er sterben?. Simon: daran muss du nicht mal denken Theodore. Doc: er wird zu 100% nicht sterben. Simon: komm Theodore bringen wir es den Mädels bei. Im Zimmer von Brittany. Brittany: und wie gehts Alvin?. Simon flüstert zu Theodore: ok du bringst Jeanette und Eleanor raus, ich bringe es Brittany bei. Theodore: ok Jeanette und Eleanor kommt ihr bitte raus. Jeanette: wieso?. Eleanor: warum?. Theodore: ich erkläre es euch draußen viel Glück Simon. Simon: gleichfalls. Brittany: was warum muss Theodore und die Mädels raus?. Simon: Brittany ich muss dir was sagen. Brittany: und was?. Simon: du muss sehr stark sein. Brittany: nein nein sag nicht das Alvin gestorben ist. Simon: nenín er lebt noch. Brittany: boah Gott sei dank. Simon: es gibt trotzdem eine schlechte Nachricht. Brittany: die wäre?. Simon: er hat Krebs. Brittany: wie kann Alvin Krebs haben?. Simon: der Doc meinte es ist unerklärlich. Simon holt die anderen rein. Theodore: und?. Simon: ihr könnt rein, komm Theodore wir gehen zur Alvin. Theodore: ok bis später. Eleanor: jo bis später. Im Zimmer von Alvin. Simon: und Alvin wie geht es dir als du erfahren hast das du Krebs hast?. Alvin: der mein Leben zerstört hat, aber ich muss weiter fliehen. Simon: warum?. Alvin: der Irre läuft noch frei rum und er hat mich beobachtet die ganze Zeit über. Theodore: auch in dem Teil wo du raus gesprungen bist?. Alvin: ja ich hab diese Nachricht vor 5 Minuten bekommen das er ein nächsten Anschlag auf mich plant. Simon: das ist echt übel. Alvin: ich weiß ich bin ja das Opfer. Alvin steht auf. Simon: wo gehst du hin?. Alvin: ich gehe zu Brittany und zu meinen Kind. Theodore: wir kommen mit. Simon: warte ich hinterlasse kurz eine Nachricht damit der Arzt weiß wo wir sind. Im Zimmer von Brittany. Alvin: hey wie geht es dir Brittany?. Brittany: das war nicht deine ernste Fragen oder die Frage sollte eher lauten wie geht es dir Alvin?. Alvin: scheiße, und dir?. Brittany: scheiße. Alvin: warum scheiße?. Brittany: weil ich hab Angst dich zu verlieren und das, dass Kind kein Vater mehr hat, und warum du?. Alvin: der nächste Anschlag wurde auf mich geplant. Brittany: toll jetzt besteht kein Zweifel mehr du bist eine lebende Bombe für ihn er kann dich überall umbringen. Alvin: ich fordere einfach Polizeischutz an. Simon: gute Idee Alvin, ich rufe bei der Polizei an. Brittany: ich gehe kurz nach draußen frische Luft schnappen. Alvin: Jeanette und Eleanor ihr geht mit. Eleanor: warum?. Alvin: weil der Typ bestimmt sie holen wird. Eleanor: ok wir machen das komm Brittany. Alvin: gut und Simon und Theodore beschützen mich so lange bis die Polizei eintrifft, Moment mal Brittany braucht auch Polizeischutz. Simon: stimmt. Alvin: jo. Die Chipettes gehen raus und dann kam plötlich ein Van hingegend und nimmt die Chipettes mit. Alvin: da muss irgend was passiert sein. Simon: wie kommst du drauf?. Alvin: die sind schon seit 10 Minuten weg. Theodore: stimmt. Alvin: ich guck mal nach. Alvin geht nach draußen und sieht Brittanys Armband und geht zurück. Simon: und was ist?. Alvin: dieses Schwein hat die Chipettes entführt. Theodore: was. Simon: ich Ruf die Polizei. Die Schutzpolizei klopft an der Tür. Polizist: sie brauchen einen Schutzpolizei?. Alvin: wir haben ganz anderes Problem. Polizist: und was?. Alvin: der Typ von den sie mich beschützen sollten er hat die Chipettes entführt ungefähr vor 15 Minuten. Alvins Handy klingelt. Polizist: machen sie auf laut. Alvin: du Missstück wenn die Chipettes irgend was passiert bringe ich dich persönlich um. Bernd: aha du hast es herausgefunden. Alvin: was willst du?. Bernd: ich will dich und zwar ganz allein ohne Polizei. Alvin: wann und wo?. Bernd: eine Stunde wo dein Wagen explodiert ist. Alvin: unter einer Bedingung. Bernd: und was?. Alvin: die Chipettes sind dabei wenn nicht gibt es ein Problem. Bernd: keine Sorge die werden deinen Tod live mit erleben. Alvin: bis gleich. Brittany: scheiße jetzt geht es mit Alvin zu Ende. Jeanette: Brittany wir lassen dich nicht alleine. Eleanor: stimmt wir lassen dich nicht alleine. Brittany: danke Schwestern ich liebe euch. Jeanette und Eleanor: wir dich auch. Benrd: so jetzt gehts los Mädels. Alvin: ich ziehe mir ne Schutzweste an. Simon: gute Idee du fällst tot um wenn er weg ist stehst du wieder auf. Alvin: danke. Alvin zieht die Schutzweste an. Alvin: Simon und Theodore ihr kommt mit aber ihr versteckt euch besser und die Polizei versteckt euch bei der Kreuzung, wenn er weg fährt überschneidet ihr den. Simon: guter Plan Bruder. Alvin: danke. In der Kreuzung angekommen sieht Alvin das Fahrzeug stehen und sagt: hey zuerst lässt du die Chipettes laufen sonst kein Geschäft. Bernd: ok ihr könnt gehen. Er holt seine Waffe raus und schießt los. Alvin fällt tot um die Chipettes rennen zur Alvin hin und weinen mit Brittany. Brittany: bitte stirb nicht unser Kind braucht dich. Alvin: keine Sorge ich werd erst mit 90 sterben und nicht jetzt. Brittany: wie hast du?. Alvin: hab ne Schutzweste an zu dumm bin ich auch nicht. Brittany umarmt Alvin und gehen dann alle zusammen ins Krankenhaus zurück. Teil 3: Bernd ist entkommen, wird Brittany das Kind bekommen und kann Alvin sein Krebs besiegen.


© Chipfan


0 Lesern gefällt dieser Text.

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Alvin hat Todesangst 2"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Alvin hat Todesangst 2"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.