Die Chipettes gewinnen den Internationalen Preis von Amerika, die Chipmunks haben sich gefreut das ihre Frauen gewonnen haben. Die Chipmunks laden zu der Siegeehre der Chipettes zu einem Restaurant ein. Als die dort ankamen bestellt Alvin schon eine Flasche Wein. Brittany: ehm Alvin kannst du kurz mit rauskommen?. Alvin: klar Schatz komm. Simon: was hat Brittany denn?. Alvin: keine Ahnung bis gleich. Die anderen: bis gleich. Alvin: also was ist los Brittany?. Brittany: du wirst zum dritten Mal Vater. Alvin: heißt das du schon wieder Schwanger bist?. Alvin kippte um und Brittany holt sofort die anderen. Brittany: hey Leute kommt schnell ein Unfall. Simon: Alvin!. Theodore: oh nein. Jeanette: was ist passiert Brittany?. Brittany: ich hab nur erzählt das er zum dritten Mal Vater wird sonst nichts. Simon: heißt das, das du Schwanger bist?. Brittany: ja. Simon: er wacht dann bestimmt wieder auf, komm tragen wir ihn rein und genießen den Wein. Alvin wacht auf und sagt: Brittany du gehst sofort in den Krankenhaus, damit wir das Kind endlich kriegen können. Eleanor: oh man Alvin du willst das Kind wirklich haben?. Alvin: ja. Brittany: und was wenn wir es nicht kriegen?. Alvin: dann heißt das Plan B. Brittany: und wie lautet das?. Alvin: wir holen uns ein Kind. Jeanette: meinst du adoptieren?. Alvin: geanu. Brittany: aber kostet das nicht?. Alvin: nein ich hab recherchiert. Brittany: ok. Alvin: bevor wir zu Plan B kommen, muss erstmal Plan A scheitern und das hoffe ich nicht, komm Brittany. Brittany: wo willst du hin?. Alvin: ich bring dich ins Krankenhaus. Brittany: oky komm Alvin. Als die ins Auto steigen und ins Krankenhaus fahren bekommt Alvin einen Anruf. Alvin: Hallo. Bernd: hören sie zu unter ihren Wagen befindet sich eine Bombe. Alvin: soll das ein Scherz sein?. Bernd: leider nicht, wenn sie aussteigen fliegt das in die Luft. Alvin: was meine Frau ist Schwanger kann sie dann aussteigen. Bernd: ja das kann sie dann. Alvin: ok was wollen sie von mir?. Bernd: wegen dir ist mein Freund gestorben, wenn du dich dran erinnern kannst. Alvin: welcher Freund?. Bernd: Carl. Alvin: aso dieses Arschloch man das war Notwehr er hätte fast meine Frau erschossen und ist Schuld an den Tod von Herr Miller. Bernd: ist mir egal, wenn du Brittany schonen willst hast du noch 5 Minuten Zeit um sie raus zu schmeißen. Alvin: was in 5 Minuten aber ich brauch mindestens 10 Minuten ins Krankenhaus. Bernd: wieso Krankenhaus? Alvin: meine Frau ist Schwanger. Bernd: ok das ist schön dann will ich nicht so sein in 10 Minuten ist sie draußen. Alvin: verstanden Brittany?. Brittany: ich lass dich nicht allein kannst du vergessen. Alvin: nein du gehst raus ich will das du glücklich bist wenn die kleine auftaucht. Brittany: aber das macht kein Spaß, wenn du nicht an meiner Seite bist. Alvin: ich verspreche dir ich werd nicht sterben. Brittany: versprichst du mir das?. Alvin: ja Schatz. Alvin schmeißt Brittany raus. Brittany: ich hab Angst, bevor wir uns trennen wahrscheinlich auch für immer möchte ich sagen das ich dich immer geliebt habe und das ich auf unseres Kind gut auf passe. Alvin: ich liebe dich, versprichst du es wirklich?. Brittany: ja Schatz. Brittany und Alvin umarmten sich nochmal. Alvin fährt weg und Brittany sieht das er weg fährt und weint hysterisch, weil sie weiß das sie Alvin nie wieder sieht. Bernd: ok du fährst einfach die Straße entlang immer gerade aus und ich beobachte dich. Alvin: ok. Alvin dachte nach wie er die Auto Explosion entkommen kann. Alvin: wie lange tickt die Bombe noch bis es explodiert?. Typ: in ungefähr 1 Stunde dann geht die Bombe hoch. Alvin: hast du züfallig einen Fernzünder dabei?. Bernd: nein, wieso?. Alvin: wirst du sehen keine Sorge Arschloch. Bernd: aha. Alvin: du wirst damit nicht durchkommen Wixxer. Bernd: bin ich schon. Alvin: was meinst du?. Bernd: ich hab auf der Autobahn eine Massekambolage veranstaltet und die ganze Polizei der Stadt ist dort hin gefahren um zu helfen also haben wir die ganze Stadt für uns alleine. Alvin: scheisße. Bernd: du sagst es. Brittany ruft Alvin an und sagt: komm schon geh ran. Alvin geht nicht dran, weil er im Gespräch mit Bernd ist. Brittany macht sich sorgen und ruft sofort Simon an um zu melden was passiert ist. Simon: ouh das ist Brittany, hey Brittany was gibts?. Brittany: es ist was schlimmes passiert ihr müsst sofort ins Krankenhaus fahren und dann immer gerade aus. Jeanette: was ist passiert?. Theodore isst gerade!!!. Brittany: Alvin steckt in Lebensgefahr. Theodore verschluckt sich und sagte: was?. Eleanor klopft Theodore an den Rücken. Eleanor: was ist passiert?. Brittany: als wir auf den Weg waren hat jemand uns angerufen, rattet mal wer?. Alle: wer?. Brittany: der Freund von Carl. Theodore: Carl?. Jeanette: Moment mal Carl wurde doch von Alvin getötet. Brittany: ja aber der Freund hat unter Alvins Wagen eine Bombe versteckt. Simon: was ne Bombe?. Brittany: ja ihr müsst ihn einholen und Alvin daraus helfen. Simon: ok wir übernehmen das. Jeanette: dann kommt Leute retten wir Alvin. Brittany ist erstmal erleichtert das ihre Leute Alvin helfen. Alvin hat schon 5 km Vorsprung. Paar Minuten später sieht Alvin die Autos von seinen Leuten. Simon: ist alles ok Alvin?. Alvin: ja, wie habt ihr mich gefunden?. Jeanette: Brittany hat und alarmiert. Alvin: ihr müsst mich irgend wir hier raus holen. Simon hatte Pläne die alle gescheitert sind. Eleanor: scheiße noch 30 Sekunden. Alvin: bringt euch in Sicherheit. Simon: wir lassen dich nicht alleine. Alvin: haut ab ich liebe euch Leute. Als die anderen stark bremsen bleiben noch 10 Sekunden bis Alvin eine Idee hat. Alvin springt in der Zeit wo die Bombe explodiert ist raus. Simon: dann los löschen wir mal das Feuer. Als die anderen das Feuer löschten versteckt Alvin sich heimlich in den Kofferraum von Simons Wagen. Jeanette: kommt gehen wir. Eleanor: stimmt wir müssen Brittany die Todesnachricht über bringen. Im Krankenhaus. Brittany: hey und wie ist es gelaufen, moment mal wo ist Alvin?. Eleanor: Brittany bitte regt dich nicht so sehr auf Alvin hat es nicht geschafft. Brittany: wie nicht geschafft?. Simon: ja wir wollten ihn helfen aber Alvin sagte als es noch 30 Sekunden was haut ab bringt euch in Sicherheit. Brittany weint: toll jetzt heißt dass, das Kind kein Vater mehr hat. Plötzlich kommt Alvin in den Zimmer rein. Simon: Alvin du lebst ja noch. Theodore: wie ist das möglich?. Brittany hört auf zu weinen und Alvin geht zur Brittany hin. Eleanor: wie hast du das geschafft?. Alvin: als die Uhr auf 1 Sekunde war bin ich raus gesprungen. Brittany: du bist echt ein Action Typ, weißt du das?. Alvin: darum liebe ich dich ja auch. Teil 2: Wird Alvin noch von Bernd verfolgt.


© Chipfan


0 Lesern gefällt dieser Text.

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Alvin hat Todesangst 1"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Alvin hat Todesangst 1"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.