Während der Verstand nach Fakten sucht, die uns Entscheidungen unnötig schwer machen, sucht das Herz nach der Möglichkeit einfach "Glücklich" zu sein.

Warum also schenken wir dem Verstand mehr Vertrauen als dem Herz?

- Weil es mit jeder Entscheidung zerbrechen kann


© so21me


5 Lesern gefällt dieser Text.






Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Des Herzens Leid"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Des Herzens Leid"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.