Wenn es um Freiheit
geht, kann ich meinen
Mund nicht halten.

Volker Harmgardt

F r e i h e i t

© Volker Harmgardt


© (C) 2017 Volker Harmgardt ( Abdruck, Vervielfältigung und Veröffentlichung ist nur mit meiner persönlichen Genehmigung erlaubt ! )


11 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher




Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Beschreibung des Autors zu "F r e i h e i t"

Schon von meinen Eltern habe ich
mitbekommen, dass Freiheit das höchste
Gut der Menschen ist.
So ist es und so soll es bleiben.
Jawoll und dafür treten ich ein !
Volker Harmgardt

Diesen Text als PDF downloaden



Weitere Zitate zum Nachdenken

viel zu tun

Falsches Bild

Flüchtige Zeit

André Gide

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft...



Kommentare zu "F r e i h e i t"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "F r e i h e i t"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.