Man überschätzt gern die Wichtigkeit
vermisst dabei oft eine Kleinigkeit
die nicht vorhandene Bescheidenheit
*
Herrscht die Überheblichkeit
fehlt es an Offen – und Besonnenheit
an Klarheit und der Ehrlichkeit
*
Verloren ist die Herzlichkeit
getrübt von der Betroffenheit
erlischt allmählich in der Dunkelheit
*
Die einstige Menschlichkeit
auf der Strecke bleibt,
gerät bisweilen in Vergessenheit?


© Soso


7 Lesern gefällt dieser Text.



Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Zitate"

Re: Zitate

Autor: Bluepen   Datum: 25.10.2020 13:29 Uhr

Kommentar: Genauso ist es, liebe Sonja!

LG - Bluepen

Re: Zitate

Autor: Eleonore Görges   Datum: 25.10.2020 14:38 Uhr

Kommentar: Und leider bleibt immer mehr Menschlichkeit auf der Strecke in unserer Zeit... leider!
Wahre Worte von dir.

LG, Eleonore

Re: Zitate

Autor: Jens Lucka   Datum: 25.10.2020 17:05 Uhr

Kommentar: Liebe Sonja. Gefühlt erlebe ich es immer mehr, daß du damit sowas von Recht hast. Leider. Das sind sehr treffende Zeilen von dir !
Gruß Jens

Re: Zitate

Autor: Sonja Soller   Datum: 25.10.2020 18:06 Uhr

Kommentar: Vielen Dank, liebe Bluepen, liebe Eleonore, lieber Jens,
unsere Welt hat sich verändert, die Menschen haben sich verändert.
Aber es gibt sie noch, wenn man genau hinschaut, die Menschen mit Herzlichkeit und Menschlichkeit.

Liebe Abendgrüße aus dem Norden, Sonja

Re: Zitate

Autor: Mark Widmaier   Datum: 26.10.2020 8:02 Uhr

Kommentar: Das sind fürwahr eindrucksvolle Zeilen, liebe Sonja, die man sich glatt irgendwo hinhängen sollte, wo man sie immer wieder in sich aufnimmt... als Zeichen der Mahnung und Warnung...und der Demut.

Herzliche Grüße Mark

Re: Zitate

Autor: Alf Glocker   Datum: 26.10.2020 8:18 Uhr

Kommentar: ja, sie gerät...

Herzl Grüß aus dem geratenen Süden
Alf

Re: Zitate

Autor: Sonja Soller   Datum: 26.10.2020 11:27 Uhr

Kommentar: Liebe Mark, lieber Alf,
unsere Welt ist nicht mehr so, wie sie mal war und das wird sie auch nicht mehr.
Da ich von jeher Optimist bin, hoffe ich, dass die Menschen anfangen sich wieder auf das Menschsein zu besinnen!!!!

Herzliche Grüße aus dem nachdenklichen Norden, Sonja

Kommentar schreiben zu "Zitate"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.