Lebensgeschichten sortieren nach:

Displaying 301-310 of 325 results.

Der Nachtzug war sein Schicksal

alfred.stadlmann

Kategorie: Lebensgeschichten   Autor: alfred.stadlmann
30.05.2012    0    0    665

Fast geräuschlos glitt der letzte Nachtzug aus der düsteren Bahnhofshalle in München. Ab und an war ein leises Quietschen zu vernehmen, wenn die Stahlräder der Waggons eine Weiche passierten. Die [ ... ]

Ohne Alternative Teil 2

engelche68

Kategorie: Lebensgeschichten   Autor: engelche68
20.05.2012    0    0    448

Ein paar Tage später besuche ich Mika erneut in der Klinik und bin erstaunt wie fit er ist. Seine Omi ist zu Besuch, sein Onkel und seine Tante .....Papa und Stiefmama sind auch da. Er hat gute [ ... ]

Im Wartezimmer

JuuKay

Kategorie: Lebensgeschichten   Autor: JuuKay
02.05.2012    0    1    1689

Als Erna Meier die Tür mit der Aufschrift „Wartezimmer“ öffnete, schauten sie 13 Augenpaare neugierig an. Sie wandte sich der Garderobe zu und suchte nach einem freien Kleiderbügel. Als sie [ ... ]


Ohne Alternative

engelche68

Kategorie: Lebensgeschichten   Autor: engelche68
01.05.2012    0    0    447

Ohne Alternative

Am 13.12.2011 um 15.30 lernte ich Mikail in seinem Zuhause kennen, ich wurde begleitet von Beate (Kinderhospizdienst) die Mika und mich im Hintergrund betreuen wird.
Uns [ ... ]

Gegen die Finsternis

a.k.heidmann

Kategorie: Lebensgeschichten   Autor: a.k.heidmann
03.04.2012    0    1    618

Immer wieder versuche ich gegen die Dunkelheit zu kämpfen. Sie nicht an mich heran zu lassen. Sie nicht von mir Besitz ergreifen lassen. Doch in den wenigsten Stunden dieses ewigen Tages schaffe [ ... ]

Heute wird alles anders

sissy

Kategorie: Lebensgeschichten   Autor: sissy
26.03.2012    1    1    843

„Heute, heute wird alles anders“, dachte Lea als sie auf dem Weg ins Bad einen Blick in den großen Spiegel im Flur warf. „Heute wird alles besser, heute schreiben wir Mathe. Die anderen werden [ ... ]

Der Betriebsausflug

JuuKay

Kategorie: Lebensgeschichten   Autor: JuuKay
25.03.2012    0    0    3403

Vera schloss die Haustür ab und machte sich mit ihrem Auto auf den Weg zum vereinbarten Treffpunkt. Merkwürdig hatte sie es schon gefunden, dass der Chef sie ebenso wie ihre Kolleginnen und [ ... ]