Fantasiegeschichten sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 41-50 von 1072.

Geschichte mit kleinen Fehlern

Alf Glocker

Kategorie: Fantasiegeschichten   Autor: Alf Glocker
26.12.2018    4    3    67

Nicht alle Geschichten haben die Brüder Grimmig geschrieben, auch wenn’s wirklich meistens danach aussieht. Manche sind auch fiehl doover, manche nennen sich bieblisch, oder sie kommen aus [ ... ]

Die letzte Himmelslegende

Alf Glocker

Kategorie: Fantasiegeschichten   Autor: Alf Glocker
25.12.2018    2    3    76

Eine Tages, als Gott sich ernste Gedanken über die Zukunft des Himmels machte (die Engel waren eingebildet geworden), kam er zu folgendem Schluss: Es muss aufhören mit der alten Feindschaft [ ... ]

Das dubiose Himmelszelt

Alf Glocker

Kategorie: Fantasiegeschichten   Autor: Alf Glocker
05.12.2018    0    1    61

Auf einem meiner nicht wirklich stattfindenden Spaziergänge durch das Wenigeralsnichts, hatte ich eine Art „Begegnung“ – ich stieß auf das Leben…verborgen in einem Gewaber aus [ ... ]


Der große Gott

Alf Glocker

Kategorie: Fantasiegeschichten   Autor: Alf Glocker
03.12.2018    2    3    84

Ca. 14 Milliarden Jahre waren vergangen, alles hatte sich zur Zufriedenheit von sonst was entwickelt, als Gott, bei einem Spaziergang durch die Schöpfung ins Grübeln kam. „Da stimmt doch [ ... ]

Die Innerirdischen

Alf Glocker

Kategorie: Fantasiegeschichten   Autor: Alf Glocker
30.11.2018    0    2    69

Es trug sich zu, spielte sich ab, geschah aber nicht wirklich, denn selbst der größte Trottel kann nicht so dumm sein, daß sein Mangel-IQ dafür ausgereicht hätte, aber man erlebte es doch: [ ... ]

Orecchio

Jack E. Griss

Kategorie: Fantasiegeschichten   Autor: Jack E. Griss
26.11.2018    0    1    80

Orecchio © by Jack E. Griss 2006

Die ganze Welt kennt die Geschichte von Pinocchio mit der hölzernen Nase. Anders dagegen verhält es sich mit Orecchio. [ ... ]


Die Krötenwanderung

Alf Glocker

Kategorie: Fantasiegeschichten   Autor: Alf Glocker
15.11.2018    0    3    72

„Die paar Kröten“, sagte der „liebe“ Gott und schickte sie aus, die Welt nicht zu erobern – aber das wussten sie damals noch nicht. Der Weg war schwer und weit, wer unkte musste [ ... ]