Eine Krampfader, eine Wimper und ein Zehnagel gehen zur staatlichen Namensänderungsabteilung.

Der Berater: ”Ja hallo, wie kann ich Ihnen denn weiterhelfen?”

Der Zehnagel: “Wir sind 3 Geschwister und haben alle fast den gleichen Namen. Das nervt und wir wollen es gern ändern lassen.”

Der Berater: “Ok, kein Problem. Wie sind denn die aktuellen Namen?”

Die Krampfader: “Mario, Marie und Maria.”

Der Berater: “Na dann starten wir doch mal direkt. Bei uns ist es üblich den Zufallsgenerator anzuschmeissen und dann haben sie alle wunderbare neue Namen.”

Die Wimper: “Jippi!“

Der Generator rattert und rattert - eine ganze Ewigkeit.

Nach 45 Minuten verlassen die drei Geschwister das Gebäude, allerdings mit bedrückten Gesichtern.

Denn sie heißen jetzt Elfriede, Elisabeth und Elmut.


© Oliver Kästner


1 Lesern gefällt dieser Text.


Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "einmal neue Namen, bitte!"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "einmal neue Namen, bitte!"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.