Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 37768.

Hilflos

Heike Henning

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Heike Henning
22.01.2020    1    1    7

Wir gewöhnen uns,
an Schreckensnachrichten,
an Journalisten,
die von Toten berichten,
an Bomben und
an Messerstecher,
kriminelle Banden,
Schleuser, Schwerverbrecher.

Wir ignorieren [ ... ]

Regen ... ein Segen

possum

Kategorie: Naturgedichte   Autor: possum
22.01.2020    2    1    12

Regen ... ein Segen

Vorsichtig etwas zögernd

bewegt sich der erste lichtstrahl
des frühen morgens ... leicht tänzelnd
durch das gebüsch ...
noch leise in die stille hauchend [ ... ]

Spießer…

Vergissmeinnicht

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Vergissmeinnicht
21.01.2020    2    4    28

Spießer…

Ich gehörte noch nie zu diesen Spießern,
die alles anzweifeln und nichts genießen,
die stundenlang überlegen, was könnte sein,
die tollsten Geschichten fallen ihnen ein.

Sie [ ... ]


Im Schnee

Ben Denker

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: Ben Denker
21.01.2020    3    13    141

Nach einer langen Autofahrt,
haben wir den Boden parat.
Der Vater riet uns während dessen,
keinen gelben Schnee zu essen....

Ich habe mich noch nicht "besinnt",
und rief geschwind,
zum [ ... ]

Regenschauer

Ben Denker

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Ben Denker
21.01.2020    2    9    64

Was rieselt und prasselt da draußen vor'm heim;
wer spielt die Hauptrolle in diesem Reim?
Er begleitet uns auf vielen Wegen,
hast du's erraten? Es ist der Regen!

Er prasselt im Garten auf [ ... ]

ICH TRÄUME ...

Bluepen

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: Bluepen
21.01.2020    6    8    53

ICH TRÄUME,

..... von der Sonne,
deren wärmende Strahlen
meine Gefühle harmonisch
überquellen lassen

..... von der Liebe,
deren sinnliches Verlangen
mich zärtlich umarmt
um mich [ ... ]

Nimmermehr in Not

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
21.01.2020    1    3    16

Bist du stets vernagelt – hu?
„Lasst mich doch damit in Ruh‘“!
Mittel gelten nur als Zweck!
Und der gute Mond schaut weg!

Tu was du doch lassen sollst…
aber wenn du wieder [ ... ]


Unendlose Stille

KarmaRichtet×

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: KarmaRichtet×
21.01.2020    0    5    21

Es waren diese Momente in der Stille, wo mein Körper zur Ruhe kam, und mein Herz alles auf die leichte Schulter nahm.
Ich konnte mich gehen lassen, und lernte mich nicht zu hassen.
Diese Stille [ ... ]

Grenzen

Santos-Aman

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Santos-Aman
21.01.2020    4    6    40

Die Türen der Grenzen sind es,
welche ich zu finden suche,
die Linie zwischen den Räumen,
die Spanne zwischen
Gehalten- und Verlorensein,
wo ein menschlicher Geist
jene Stimmen vernimmt,
die [ ... ]

Wer bin ich?

Letischa

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Letischa
21.01.2020    0    1    19

Manchmal da weiß ich, das was ich mach’ ist scheiße..
doch ändern? Keine Frage..
Ich hör dir zu, bin für dich da,
doch brauch’ ich dich, steh’ ich alleine da. Die Welt macht uns [ ... ]