Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 36731-36740 von 37453.

Keine Worte, nur ein Hauch von Gedanken

Kisa

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Kisa
12.11.2010    1    1    1822

Ich sitze im Sonnenlicht
und lächel
du kommst hinzu
nimmst meine Hand
ich brauche dich
das weiß ich
und ich denke es
auch du denkst an mich
und
stunden vergehen
wir sitzen
hier
ohne ein Satz
ohne [ ... ]

Der Abgrund

KayleighDonaghue

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: KayleighDonaghue
12.11.2010    0    4    812

Einsam irre ich durch leere Straßen
suche jemand' der mich leitet,
weg von diesem dunklen Pfad ins Nichts.
Weder Mond noch Sterne weisen mir die Richtung,
so verlier' ich mich in meiner Angst
und [ ... ]


Früher war alles besser

PeKedilly

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: PeKedilly
12.11.2010    2    4    5565

Früher war alles besser!
Früher war alles gut!
Damals gab es noch verdreckte Gewässer.
Und man trug Totenköpfe am Hut.
Ich kann das alles nicht hören.
Die Menschen tun sich nicht an der [ ... ]

TRAURIGE LIEBE

DiDi

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: DiDi
12.11.2010    1    1    2731

Es war nicht schlimm für DICH
es war schlimm für MICH
ich hatte alles durchlebt
und du hast einfach weiter gelebt

Jede einzelne Sekunde voller Angst Schmerz Trauer SORGE um uns um dich
um unser [ ... ]

déjà

DiDi

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: DiDi
11.11.2010    1    1    926

Déjà mein Herz tut weh,

Tränen in meinen Augen,

Tränen des déjà leidens,

es soll eben so sein,

ich weiss nicht,mein Kopf wird verbunden mit meinem Herzen,
gefühls - und [ ... ]


Der Ohrwurm

Angelika(Angie)Adams

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Angelika(Angie)Adams
10.11.2010    2    1    1774

Ich bin tierlieb dort und hier
Doch ein ganz besonderes Tier
geht mir wirklich auf den Geist
Es ist das was Ohrwurm heißt
Dieser Wurm verfolgt mich stets
Zuhause und auch unterwegs
Denk ich nach [ ... ]

Delfin

Angelika(Angie)Adams

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Angelika(Angie)Adams
10.11.2010    6    4    6935

Auf einem Delfin möcht´ ich reiten
mit ihm durch das Mondlicht gleiten
durch die Wogen,
mal langsam mal schnell
vorbeigezogen
an Sternen so hell

Träumen auf seinem Rücken
Bilder ziehn vorbei in [ ... ]

Nachts im Megges

hopedieslast

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: hopedieslast
09.11.2010    2    2    2602

Wer kennt es nicht, denn nachts um 3,
bekommt man nichts in einer Fleischerei.
Auch Brötchen sucht man dann vergeben.
So ist das halt mit dem Nachtleben.

Nach stunden langem Tanzbein [ ... ]