Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 35911-35920 von 36718.

MUSENKUSS

Bode-Claus

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: Bode-Claus
30.11.2010    0    3    1570

Küssen Musen? Musen küssen
manchmal zärtlich, manchmal scheu
manchmal schließlich ganz verbissen
manchmal ohne viel Gewissen
manchmal mich das ist ganz neu

Frag mich, müssen Musen [ ... ]

Oh mein Herz

wotan

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: wotan
29.11.2010    3    2    2211

Oh Herz was fragst du, oh Herz was zagst du
bereitest mir Freude und auch viel Schmerz
ich hab` sie gewonnen, ich hab` sie genommen
Liebe war`s und nicht nur Scherz
berauschend wie eine [ ... ]

ZYKLUS: SO IST DIE LIEBE - 1. Lied

VKD

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: VKD
29.11.2010    0    0    890

Sind die lachenden Tage vergangen,
versickert, Glitzernebel im Boden,
halte inne, schweige, schaue, lausche:
Liebe hat so viele Gesichter, und
ganz bestimmt nicht nur das eine, das

dich anlächelt [ ... ]


Liebeslied für eine perverse Freundin

Pedda

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: Pedda
29.11.2010    14    14    18608

Ich mag dich, denn du bist Kultur
Und schon seit ich dich kenn',
Die rund-geschwungene Figur
Den kühlen, weißen Teint.

Jeden Morgen zögerlich
Hilfst du mir, mich zu wecken,
Auch dafür, Liebes, [ ... ]

Kann nicht

tanja

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: tanja
29.11.2010    0    3    1440

Ich kann nicht wie DaVinci malen,
nicht wie Tom Cruise mit teuren Autos prahlen,
ich kann nicht designen wie Coco Chanel
und nicht so gut zielen wie Wilhelm Tell.

Ich kann keinen Topspin wie Rafa [ ... ]

Glücksgriff

tanja

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: tanja
29.11.2010    0    0    808

Nenn mich besessen,
nenn mich verrückt,
wenn du bei mir bist
könnt ich sterben vor Glück.

Ich stolper durch die Gegend,
ich renne gegen Wände.
Doch ich weiß ich bin sicher,
ich kenne deine [ ... ]

Das Allerbeste

tanja

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: tanja
29.11.2010    2    2    1006

Du würdest es niemals verstehen,
darum habe ich es nie erzählt.
Du könntest es mit eigenen Augen sehen,
doch ich hab den verlogenen Weg gewählt.

Nie würdest du verstehen, wie ich [ ... ]


OSTERGEFÜHL

Bode-Claus

Kategorie: Ostergedichte   Autor: Bode-Claus
29.11.2010    0    1    865

Ich sitze auf dem wuchtigen
hölzernen Balkon
eines alten Bauernhauses
am äußersten Ende des Ortes
ganz dicht am Walde

Umgeben von
knospenden Apfelbaumranken
nur Maigrün im [ ... ]

ÖSTERLICHE RUHE

Bode-Claus

Kategorie: Ostergedichte   Autor: Bode-Claus
29.11.2010    0    3    1736

Wie unterschiedlich
man Ruhe
doch sinnlich erfassen kann

Ich vergleiche die Ruhe
des Morgens mit der des Abends
und der in der Nacht

Und empfinde
die frühmorgendliche Ruhe
zu Ostern
am [ ... ]

FÖRSTERFRIEDHOF CHORIN

Bode-Claus

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Bode-Claus
29.11.2010    0    1    718

Einmal wirst auch du hier weilen
länger als du magst
einmal wird es dich ereilen
ohne dass du fragst

Einmal hast du ausgelitten
alles Weh der Zeit
und bist sanft hineingeglitten
in die [ ... ]