Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 35681-35690 von 36765.

Harfenklang

DanielaAffolter-Mangold

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: DanielaAffolter-Mangold
18.01.2011    0    3    659

Es lebte ein Mann einst im fernen Land
der war weitum für seine Dichtkunst bekannt
betörte sämtliche Mädchenherzen
verursachte heftige Liebesschmerzen
brachte manch Mägdelein zum Leiden
und [ ... ]

Mon Amour der Troubadour

DanielaAffolter-Mangold

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: DanielaAffolter-Mangold
18.01.2011    2    2    1378

Ein süsses Mädel rank und schlank
Sass auf einer Gartenbank
Es kam ein Troubadour daher
Mit Gedichten schwül und schwer
Als ihr die Wort? zu Ohren drangen
Wurd? gar heftig ihr Verlangen
Sie [ ... ]


Fantasie

DanielaAffolter-Mangold

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: DanielaAffolter-Mangold
18.01.2011    1    6    2224

Elfenmond im Wasser funkelt
Federkind im Dunkeln munkelt
Silberwolke friedlich zieht
Quellenmystik schnell entflieht
Orakelwald im Sturm erzittert
Blumenbogen schnell verwittert
Windnymphe [ ... ]

Der Turm

DanielaAffolter-Mangold

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: DanielaAffolter-Mangold
18.01.2011    0    3    1481

Fern von hier, in einem Land
da steht ein Turm, gebaut aus Sand
Die Hoffnung wandelt da im Garten
als würde sie auf etwas warten
hört goldne Schmetterlinge singen
sieht Kolibris auf [ ... ]

Schlacht gegen die Grammatik

PeKedilly

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: PeKedilly
18.01.2011    0    0    1375

Aufsatz schreiben! Auf in die Schlacht!
Den Sieg erringen mit aller Macht.
Es geht in den Krieg, nicht gegen das Werk.
Gegen die Grammatik, die ich mir nicht merk.
Es geht um Satzbau und [ ... ]

Die Blume zwischen Licht und Schatten

PeKedilly

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: PeKedilly
18.01.2011    0    0    1495

Bin ich eine eine Blume im Schatten.
Wunderschön, ein bezaubernder Gatte.
Im Schutze eines großen Baumes.
Der mich wachsen lässt im Sinne eines Traumes?
Der mich für die Sonne frei gibt.
Der mich [ ... ]


Der Hund am Straßenrand

PeKedilly

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: PeKedilly
18.01.2011    0    0    843

Ich sah deine großen, treuen Augen.
Sie wollten mein Mitleid aufsaugen.
Du süßer Hund hab dich nicht gleich gesehen.
So war es im nächsten Moment geschehen.

Es machte rums und du kamst unter die [ ... ]

Stadt und Dorf

PeKedilly

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: PeKedilly
18.01.2011    0    0    2422

Die Stadt, sie ist so groß.
Die Stadt, die macht Angsteinfloß.
Sie ist so verwirrend und anonym.
Sie ist so wild und ungestüm.
Hier verliert man sich in der Stadt.
Hier vergisst man was man einst [ ... ]

American Dream

PeKedilly

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: PeKedilly
18.01.2011    0    0    1921

Wir leben in einem wunderbaren Land.
Wo schon so mancher sein Glück fand.
Hier kann man mit 200 Sachen über Straßen heizen.
Man muss hier nie mit dem Tempo geizen.
Man kann hier noch vernünftig [ ... ]