Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 35491-35500 von 39218.

Liebe

Anita Heiden

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Anita Heiden
08.06.2012    0    2    429

Liebe
von Anita Heiden

Du meine Liebe, der ich zu hoffen vermag,
denke an dich, an jedem Tag.
Denke an dich am Tage und in der Nacht,
das der Engel der Liebe, sie auch sorgsam bewacht.

Du [ ... ]

Erdbeermädchen

Anita Heiden

Kategorie: Kindergedichte   Autor: Anita Heiden
08.06.2012    0    6    8414

Erdbeermädchen
© von Anita Heiden

Willst du leckere Erdbeeren naschen,
die kannst du nur im Garten erhaschen.
Pflückt alle fleißig ein,
bald wird daraus ein Kuchen sein.

Wie die [ ... ]

Schlaflosigkeit

Beauforth

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Beauforth
08.06.2012    1    6    887

Kann nicht schlafen, will nicht wachen,
durch den Kopf geh´n tausend Sachen,
statt zu ruh´n geht´s immer schneller.

Alle andern schlafen tief,
während ich die Geister rief,
und es wird [ ... ]

Die Zwiebel

Beauforth

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Beauforth
08.06.2012    0    4    1659

Eine Zwiebel lässt sich entblättern.
Schale um Schale, Träne um Träne.
Hier findet sich kein harter Kern,
Doch was ist dann ihre Mitte?

Wie eine gespielte Rolle
Verliert die Zwiebel ihre [ ... ]

Spazierengehen

Beauforth

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Beauforth
08.06.2012    2    5    489

Jahrelang als Last betrachtet,
heute ein Befreiungsschlag.
Schritt um Schritt den Stress besiegen,
Natur und Ruhe jeden Tag.

Mit Ehefrau und treuem Hunde
Über Felder, durch den Wald,
zur [ ... ]

VerANTwortung

Beauforth

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Beauforth
08.06.2012    2    3    551

Ist das Gefühl gemeint,
das eine Ameise gegenüber
ihrem ganzen Volke hat?

Zwar nur ein kleines Teil sein,
aber doch das ganze System tragen zu müssen?

Ist das der Sinn unserer [ ... ]


Wände

fullera

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: fullera
08.06.2012    0    2    274

Ich denke an Wände. An Wände aus Beton.
Und wie ich Sie überwinde. Und ich male
Bilder an diese Wände. Und ich schreibe
Sätze an diese Wände. Und ich erinnere
mich an die Phantasie. [ ... ]

Der Mond beherbergt Sonnenschein

lyansoma

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: lyansoma
08.06.2012    1    7    653

Die Dunkelheit scheint stark zu sein
doch fällt ganz schwach ein Licht herein
es ist der Mond am Himmelszelt
der auch des Nachts die Welt erhellt.

Während wir im Dunkeln leben
kann die Sonne [ ... ]