Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 35471-35480 von 39072.

Die rote Rose und die kalte Glut

PeKedilly

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: PeKedilly
28.05.2012    0    2    444

Jede Rose hat Dornen auf unserer Welt.
Deswegen passt man höllisch auf, wenn man sie hält.
Doch irgendwann hält man sie immer stärker fest.
Dadurch wird aus der bleichen Hand Blut heraus [ ... ]

Armer Mensch

ich

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: ich
28.05.2012    0    2    388

Armer Mensch
Wo bist du?
Ich seh dich nicht
Ich seh nur viele Steine
Mühevoll und sorgsam
Aufeinander geschlichtet
Irgendwo dahinter
Lässt sich vermuten
Steckst du
Armer Mensch

Armer [ ... ]

Sinn

ich

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: ich
28.05.2012    0    0    455

Auf einmal war er weg
Der Sinn

„stell nicht so viele Fragen!
Das ist halt so! frag nicht immer warum!
Denk nicht so viel!“
Aber ich muss es doch verstehen
Ich muss es [ ... ]


Der Stein

GuessWhat?

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: GuessWhat?
28.05.2012    0    4    440

Einen Stein in seiner Hand steht ein Mann am Weltenrand.
Und düster sucht sein Blick den Grund als aus Hades finstrem
Schlund ihm die Stimmen flüstern leise: "Schick den Stein auf
eine Reise, [ ... ]

Engel der Nacht

blue.diamond.5

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: blue.diamond.5
28.05.2012    2    3    655

Engel der Nacht,
was hast du nur mit mir gemacht?
Hast mich in deinem Bann genommen,
bin ihm nicht mehr entkommen.

Hast mich eingeschlossen in die Dunkelheit,
nur gelegentlich fühlte ich [ ... ]

Glücklich sein

GünterWeschke

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: GünterWeschke
27.05.2012    3    6    928

Ein kleines Stück vom Himmel
würd‘ ich dir gerne schenken,
fernab vom menschlichem Gewimmel
kannst du dort immer an mich denken.
Dazu schenk ich ein Blumenbeet
mit allen [ ... ]

zurechtweisung

ich

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: ich
27.05.2012    0    2    524

Es ist sich so sicher…
Viel zu sicher
Mein armes Herz

Du bist doch schon
Auf dem Boden der Tatsachen
Angekommen

Zerkratzt
Zerbeult
Zerstückelt
Ganz unten
Am Boden
Angekommen

Du [ ... ]


DER TAUSENFÜSSLER

hillafaseluka

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: hillafaseluka
27.05.2012    0    1    554

Ein tierisches Gedicht

DER TAUSENDFÜßLER

Was, wenn ich ein
Tausendfüßler
wär
Ich hätt um 998 Füße mehr

Ich müsste für 998
Füße Schuhe putzen,
wär das von nutzen

Was, [ ... ]

Richtungswechsel

René Oberholzer

Kategorie: Naturgedichte   Autor: René Oberholzer
27.05.2012    0    2    366

Kies und Schotter
Verweigern das Delta
Und rollen wieder
Den Fluss hinauf
Zurück zur Quelle

Das Echo steht herum
Mit offenem Mund
Sprachlos


© René [ ... ]

Blumen

fullera

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: fullera
26.05.2012    0    0    373

Ich sehe Blumen.
Und wo sie überall blühen.
Auf Müllhalden.
An Straßen.
In Ecken.
Und ich denke mir:
"Sie sind stärker als all das um sie her!"
Stärker, weil sie einfach nur [ ... ]