Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 35261-35270 von 37377.

Mama

schmimi1986

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: schmimi1986
16.10.2011    0    0    591

Wir verstehen nicht was in dir vorgeht!
Ist bei dir die Hoffnung vom Winde verweht?
Mit der Ablehnung zerbricht uns das Herz
Zum Ende bleibt dann nur Kummer und Schmerz
Geh zurück wo du uns noch [ ... ]

nicht bei mir

savitri

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: savitri
16.10.2011    0    6    377

einer, den ich mag,
der ist da irgendwo
geht seiner wege, lebt und tut
ich weiß nicht, was und wo


doch ist das gut,
denn wüsste ichs
und würd ihn öfter sehn
dann würden wir ganz [ ... ]

Auftakt

Reinhold Göttel

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Reinhold Göttel
16.10.2011    0    0    383

Auftakt


Die Feder hatte eine Plan
da unruhige Zeiten kommen
Mit wegschauen war`s nicht getan
auch wenn das Herz beklommen

Schrieb nieder - so schnell die Tinte floss
Denn Allen war [ ... ]

Silber, Gold, Edelstein

Angelika(Angie)Adams

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Angelika(Angie)Adams
16.10.2011    0    4    1138

Der Mond ist Silber
Der Sonnenstrahl Gold
Alles beides
habe ich immer gewollt.

Ich fand dich
Für meinen Weg ins Glück
Ich sah nur nach vorn
Nicht mehr zurück.

Wenn ich oft
meinen [ ... ]

Für und an Dich

Angelika(Angie)Adams

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Angelika(Angie)Adams
16.10.2011    0    3    584

Wenn ich manchmal vor dir steh
und dir in die Augen seh.
Dann sehe ich noch immer Liebe.
Ich fragte dich mal, ob´s so bliebe.
Ein Leben lang dich stets zu spüren.
Hände sich ganz zart [ ... ]

Ein Dichter bin ich nicht

micha221b

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: micha221b
16.10.2011    5    6    671

Ich bin ein Straßenköter
unter den Poeten
falls ich wirklich einer bin.
Mein Vers verlaust,
der Text zerkraust.
Ich schreibe so wie ich gerad' bin.

denn

Ich denk’ ich bin kein [ ... ]


Abscheuliche Wahrheiten

hermann

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: hermann
16.10.2011    0    2    394

Hunger kenn ich nicht,
hab nie getötet im Krieg.
Mein Leben ist nur ein farbiges Bild,
mäßte mich und suche keine Worte.
Ich will,steht hoch auf meiner Fahne.
Eure Worte sind nicht die [ ... ]

Der Eckpfeiler

Reinhold Göttel

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Reinhold Göttel
15.10.2011    1    1    550

Gab nicht Gott dem Menschen Selbstbestimmung
Sie gehört somit zu des Menschen höchsten Gut
Sie ist ein Eckpfeiler der Erkenntnisgewinnung
ohne sie erlischt des Lebens immanente Glut

Wie kann [ ... ]

Traum

micha221b

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: micha221b
14.10.2011    1    3    387

Wenn ich meine Augen schließe,
erblüht eine stille Traumlandschaft nur für mich.
Mit Bäumen, deren Blätter mit ihrem leisen Rauschen,
Frieden in mein Herz mir bringen.
In ihren Zweigen [ ... ]