Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 35251-35260 von 36397.

Sehnsucht

HUBERINGO

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: HUBERINGO
05.02.2011    0    0    829

Sehnsucht; Sehnsucht ist die Liebe, welche man erhofft.
Sehnsucht; Sehnsucht ist das Glück, welches wohl nie eintrifft.
Sehnsucht; Sehnsucht ist Hoffen.
Sehnsucht; Sehnsucht ist das [ ... ]

Gefühl ? Herzschlag

HUBERINGO

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: HUBERINGO
05.02.2011    0    0    1390

Wo ich Sie das erste Mal sah schlug mein Herz vor Nervosität.
Ich dachte mir es kommt von woanders her.
Die Tage vergingen, sowie Wochen und Monate. Dann war es wieder soweit. Ich sah Sie wieder
aus [ ... ]

Gedanken der Verzweiflung

HUBERINGO

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: HUBERINGO
05.02.2011    0    2    5205

Jeden Tag denke ich, wieso sieht es so in mir aus. Die Gefühle der Verzweiflung jeden Tag.
Meine Gedanken sind immer nur bei einer Sache, wieso nur?
Kann es nicht anders sein?
Nicht nur am Tag, auch [ ... ]


Tag oder Nacht, leeres Papier

HUBERINGO

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: HUBERINGO
05.02.2011    1    1    1786

Es ist früh am Tage oder tief in der Nacht , ich finde keine klaren Gedanken mehr.
Den Stift halte ich fest in meiner Hand.
Versuche meine Gedanken aufs Papier zu bringen ? doch es gelingt mit [ ... ]

Ein Geist der Fantasie

HUBERINGO

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: HUBERINGO
05.02.2011    0    0    1071

Es war in den frühen Morgenstunden diesen Tages.
Der Frühdunst einer kalten Nacht zog langsam zum Himmel empor.Durch den Frühdunst lichten
sich die ersten Sonnenstrahlen.
Ich sah zum Himmel [ ... ]

die Spinnweben der Theorie

savitri

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: savitri
05.02.2011    0    0    778

Immer nur raten,
immer nur waten
in den eignen Bedenken
die vom Sein ablenken

und irgendwann
hat man dann
ein entsprechendes Sein
und es reimt sich auf [ ... ]

Libertas - Freiheit

TimereLibertati

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: TimereLibertati
05.02.2011    0    1    1543

Freiheit, was bist du?
Groß sollst du sein,
Gut sollst du sein
Mir sollst du sein.

Freiheit, warum bist du?
Helfen sollst du,
in Denken, Leben sein.
Mut geben, man selbst zu sein.

Freiheit, wo [ ... ]


Mensch

LineLeuchtfeuer

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: LineLeuchtfeuer
04.02.2011    1    2    1836

Du bist das wesen
Mit dem aufrechten gang
Du bist das wesen
Mit dem riesigen gehirn
Du bist das wesen
Mit der gabe zur reflektion
Du bist das wesen
Das die welt revolutionierte
Das wesen
Mit [ ... ]

Zweifeln und an sich glauben

LineLeuchtfeuer

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: LineLeuchtfeuer
04.02.2011    0    2    1185

verlierst den halt
wo sind sie geblieben
verlierst den mut
so allein mit dir selbst
verlierst den verstand
was machst du falsch
verlierst dich selbst
allein in der ferne
verlierst die kraft bunt zu [ ... ]

Der Beweis

LineLeuchtfeuer

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: LineLeuchtfeuer
04.02.2011    0    2    1601

du weißt dass du ihn liebst
weil du weißt
dass du verloren wärst ohne ihn
und eine ganze welt damit
weil du weißt
dass er längst ein teil von dir ist
und nichts ihn ersetzen könnte
weil du [ ... ]