Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 35241-35250 von 37006.

An meine kleine SVV....

schneckerine

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: schneckerine
20.08.2011    0    1    1227

Kleine Nagelschere
Spreiz dich.
Und ritz mich.
Schneide mich
In meine Haut.
In meinen rechten Oberarm.
Male wirre rote Kreuzungen.
Ich schließe mich auch im Badezimmer ein.
Damit keiner [ ... ]

Allein, leer und traurig

schneckerine

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: schneckerine
20.08.2011    0    3    1790

Ich bin traurig
Und alleine.
Dabei ist es das, was wollte:
Alleine sein.
Frei von dem Gefühl, nicht ich sein zu können.
Mich aufzuopfern, mich zu verbiegen, mich zu verstellen.
Nähe [ ... ]

ich will doch nur spieln, sprach der tod

Kategorie: Trauergedichte   Autor:
20.08.2011    0    0    763

das leben ähnlich einem spiel,
ähnlich dem wie schach,
man plant, taktiert, man führt,
letztlich gegen sich den krieg,
mal blind, mal von meisterhand,
schützt sein eigen existenz,
und [ ... ]


Vergangenheit

micha221b

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: micha221b
19.08.2011    3    2    886

Erfahrungen und Erlebnisse der Vergangenheit.
Bausteine in der Entwicklung deines Lebens.

Die Unteren kann man nicht mehr sehen,
sind verwildert,
zugewuchert, vom Efeu der Zeit
überdeckt von [ ... ]

Kraft

TeresaRuebli

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: TeresaRuebli
19.08.2011    0    2    886

Sie kamen
stillschweigend erwartet,
ruhend lagen
am Seelengrund
tief.

Nach oben
verzweifelte Tränen,
aus meerblauen Augen
Tropfen springen
salzig.

Auf ein Bild
jenseits der [ ... ]

Die Porzellanfigur

Kati

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Kati
19.08.2011    4    2    650

Auf einem Tisch im Wohnzimmer steht ein Porzellan,
sieht aus wie eine Frau mit Charme.
Viele wollen sie berühren,
doch sie wehrt sich, sie möcht es nicht spüren.
Sie wartet auf die richtige [ ... ]

Welt ohne Menschen

FreeHope

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: FreeHope
19.08.2011    1    2    673

Straßen sind menschenleer
im schummrigen Dämmerlicht
unberührter Teer
nach langer Zeit aufbricht

Türme schwanken
Winde aufheulen
bedrohliches Wanken
bröckelnder Säulen

Zerbersten [ ... ]


Alleine.

FreeHope

Kategorie: Trauergedichte   Autor: FreeHope
19.08.2011    0    1    655

Am Boden zerstört
zerlegt in alle Einzelteile
Bitten nicht erhört
verstummmt seit einer Weile

Aus quälenden Alpträumen
kein Erwachen es gibt
Tränen Wimpern säumen
Niemand, der mich [ ... ]

Der Arztbesuch

micha221b

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: micha221b
18.08.2011    3    1    759

Herr Doktor ich habe ein Problem,
sie müssen schnell mal nach mir sehen.
Ich drehe täglich meine Runden,
fühle mich ganz schwer geschunden.

Ich fühle eine große Hitze,
komme immer mehr [ ... ]

Lebenszeit

micha221b

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: micha221b
18.08.2011    0    1    478

Manchmal möchte ich einfach davonlaufen,
vor den Problemen des Alltags,
vor mir selbst,
nur weg.
In solchen Momenten laufe ich einfach los,
immer nach vorne,
ohne einen Blick zurück.
Solange [ ... ]