Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 21-30 von 39862.

Freizeitkarg

madame_poésie

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: madame_poésie
20.10.2020    0    1    4

Verrosteter Fahrspaß
Wohin man blickt
Verwunschene Technik
Schon von Weitem
Zu bestaunen
Die Illusion
Eines sich drehenden Rades
Einst ein Park
Der gute Laune versprach
Was übrig ist [ ... ]

Der Zirkus

humbalum

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: humbalum
20.10.2020    0    0    1

Lange war der Zirkus in der Stadt. Die Clowns waren
das Lächeln am Abend. Die Artisten die Künstler die
alles überleben. Das Trapez hat die Engel gezeigt. Die
Dompteure haben die Raubtiere [ ... ]

DER SALOBERGEIST

Juergen Wagner

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Juergen Wagner
20.10.2020    1    2    21

Heut‘ ist mir‘s zu heiß und morgen zu kalt
Ich komme zu spät, ich komme zu bald
Mir geht’s nicht gut und auch nicht schlecht
Ich bin nicht verkehrt, doch auch nicht recht

Ich kann nicht [ ... ]


Wo kein Stern mehr glüht

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
20.10.2020    1    1    9

O, du mein Stern, bist du noch da?
Das Irrenhaus um mich ist laut!
Gefahren drohen fern und nah,
der Abgrund gähnt wohin man schaut!

Die Deppen wollen alle sterben!
Warum, das wird der [ ... ]

Der letzte Versuch

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
20.10.2020    1    2    11

Wie setzt sich so ein „Ich“ zusammen?
Haare, Augen, Haut und Knochen –
Nase, Ohren, Fleisch am Stiel
und der Hoffnung: ungebrochen!

Das Hirn folgt äußeren Reizen stur!
Es lässt [ ... ]

Alte Steine

IchWillKeinenNamen

Kategorie: Trauergedichte   Autor: IchWillKeinenNamen
20.10.2020    0    0    2

Hast du noch die Steine
die wir damals ausgegraben
aus lehmigen Ufern?

Hast du sie noch?
Hälst du noch
an Altem fest?

Oder sind sie
Staub geworden
eins
mit Weggekehrtem?

Sag [ ... ]

Ein welkes Blatt

Herbert Kaiser

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Herbert Kaiser
19.10.2020    4    3    43

Ein welkes Blatt

Ein welkes Blatt fällt immer ab
Ja, es macht ganz einfach schlapp
Und der Tod kommt wie bestellt
Weil der Mut zum Leben fehlt.

Dem Menschen geht es ebenso
Er wird im [ ... ]

Gärtners Pause

Jens Lucka

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Jens Lucka
19.10.2020    2    5    30

Im Schatten eines Gartenhäuschens
macht der Gärtner gern ein Päuschen.
Am Lieblingsplatz, die Beine lang.
Ein Schatz unter der Gartenbank.

Ein ,,Werkzeug" kriegt er dort zufassen,
um [ ... ]

Waldesluft

Varia Antares

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Varia Antares
19.10.2020    4    6    40

Menschlein sich
Im Schlamme suhlt

Ewig gleiches
Band abspult

Klirrend Kälte
Eisig Herz

Jeden Tag ein
Großer Terz

Geht er dann
Im Walde ein

Frieden kehrt
Ins Menschlein [ ... ]