Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 241-250 von 39527.

Der Herbst

Herbert Kaiser

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Herbert Kaiser
25.08.2020    3    4    39

Der Herbst

Der Herbst in Gold, Rot und Gelb
Bunte Blätter die von Bäumen fallen
Verzweigte Äste halten reife Frucht in ihren Krallen
Sturmwind fegt über das Feld.

Die müde Sonne [ ... ]

Sommer ade…

Vergissmeinnicht

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Vergissmeinnicht
25.08.2020    3    6    80

Sommer ade…

Ich frage den Sommer ganz bescheiden,
warum wolltest du nicht länger bleiben?
Konntest du auch nicht die Hitze vertragen?
Du bist doch nicht in den Wechseljahren?

So Heiß [ ... ]

Lyrik auf dem Fahrrad

Levike

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: Levike
25.08.2020    5    3    61

und wenn ich mit dem Fahrrad fahr
erscheinen die Verse noch so klar

sobald ich doch vom Fahrrad steig
ist kein Vers, der übrig bleibt

doch wenn ich mit dem Fahrrad fahr
kann ich nicht [ ... ]


Sternenhimmel

Sonja Soller

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Sonja Soller
25.08.2020    6    7    63

Sternenhimmel

Strahlend sie am Nachthimmel steh'n
funkelnd und leuchtend im Dunkeln zuseh'n
tausende auf der Milchstraße spazieren geh'n

Sterne, Millionen Jahre schon am Leben
das [ ... ]

Alles für die Liebe

DvD

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: DvD
24.08.2020    0    1    63

Alles für die Liebe

Alles für die Liebe
Du hast Gefühle,
kannst sie nicht einordnen.
Alles in Dir und Deinem Leben
Ist plötzlich anders.
Ist fühlbar jetzt,
schön und unerwartet.
Du [ ... ]

Der Sommer

Herbert Kaiser

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Herbert Kaiser
24.08.2020    5    5    52

Der Sommer

Der Sommer lehnt sich breit in Stadt und Land
Er hält das Zepter fest in seiner Hand
Mit Blitz und Donner greift er in den Raum
Entfacht den Sturm, entwurzelt manchen Baum. [ ... ]

Willkommen…

Vergissmeinnicht

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: Vergissmeinnicht
24.08.2020    2    5    47

Willkommen…

Willkommen kleines Wunder,
bist nicht nur Tagsüber putzmunter,
verlangst nach Milch und auch nach Brei,
und das mitten in der Nacht um halb drei.

Willkommen kleines [ ... ]


Das Kind ist da…

Vergissmeinnicht

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: Vergissmeinnicht
24.08.2020    2    3    28

Das Kind ist da…

Die Welt sie hält den Atem an,
und das nicht nur Sekunden lang,
Gefühle sind unbeschreiblich,
Emotionen unausweichlich,
Glücksmomente sind verständlich,
denn diese [ ... ]

Sind bei Dir!

Bernd Tunn

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Bernd Tunn
24.08.2020    0    4    29

War etwas
beim Tastbefund.
Knoten drückt
die Seele wund.

Kampf beginnt.
Trotz dabei.
Nichts ist mehr
im Einerlei.

Hoff auf Trost.
Nicht Manier.
Anruf folgt:
Sind bei [ ... ]

DIE SONNENBLUME

Bluepen

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Bluepen
24.08.2020    4    4    57

Steht auch die Sonne im Zenit
und spendet gleißend Licht,
lebt die Sonnenblume gut damit,
denn große Hitze stört sie nicht.

Im Gegenteil, Hitze ist ein Soll,
da neigt sie in aller [ ... ]