Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 231-240 von 37479.

Fröschlein

Varia Antares

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Varia Antares
19.11.2019    3    6    43

Waldeslust
Wiesengrüne Weite

Baumbedeckte
Zarte Breite

Kletterpflanzen
Kleiner Teich

Fische tanzen
Alle gleich

Kommt die
Nacht

Ganz leis
Erwacht

Der Chor der
Kleinen [ ... ]

Schmerz

bikedoc

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: bikedoc
19.11.2019    0    6    60

Schmerz

Dem Schmerz ergeben
bis zum Tode jetzt im Leben,
Das Weitermachen ohne Wahl
erfordert ein Herz aus Stahl.
Alle Dinge scheinen verzerrt,
alle Wünsche weggesperrt,
fast Alles verliert [ ... ]


Zukunft

Hoermi

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Hoermi
19.11.2019    0    1    26

In der Firma seit langer Zeit,
gebüffelt und gerackert,
war immer und allzu bereit,
und habe nicht lange gefackelt,
schnellstmöglich die Arbeit zu erledigen,
und habe wenig gehört auf [ ... ]

Gemeinsam einsam

JFHorn

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: JFHorn
19.11.2019    0    2    48

Wir waren zweisam,
doch einsam.
Gemeinsam einsam.

Nun sind wir beide einsam.
Zwei [ ... ]

Tierwelt

Hoermi

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Hoermi
19.11.2019    1    1    29

Die Nacht hat ihre Schatten noch am Firmament,
alles ist ruhig, man schläft tief und selig,
doch ist man dann wach und ausgepennt,
beginnt das Leben, wie mancher es nicht kennt.

Auf die [ ... ]

Allemal

Alf Glocker

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Alf Glocker
19.11.2019    0    2    27

Man kann allemal ermorden,
gehört man erst zum Schweigeorden –
überall geht es voran,
denn der Mensch zeigt was er kann!

Er kann kuschen und befehlen,
Teufel auch zum Kanzler wählen [ ... ]


Hundegebell

Alf Glocker

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Alf Glocker
19.11.2019    0    4    30

Ein Hund bellt kläglich in der Nacht.
Die Menschen werden überwacht.
Der Tod beschaut die Szene stumm.
Er weiß: die Welt ist kalt und dumm!

Nirgendwo sind Sterne, bleich,
im tiefen, [ ... ]

GEDANKENREISE 23.10.2017

Maline

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Maline
19.11.2019    6    11    127

Manchmal wär´ ich gern geschwind,
genau dort, wo meine Gedanken sind.
Früh am Morgen, noch halb im Traum,
beginnen sie zu fliegen durch Zeit und Raum.

Über Berge und Täler in unendliche [ ... ]

GLEICHALTRIG

MF

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: MF
19.11.2019    0    3    26

du bist nicht älter als ich
aber umso mehr leben
hinter dir

immer weiter gegangen
ohne stehen zu bleiben

mit den jahren gewachsen
nicht unbekümmert klein
geblieben

gestärkt aus [ ... ]