Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 211-220 von 37015.

LIEBESGEDICHTE

Juergen Wagner

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Juergen Wagner
30.07.2019    0    6    41

Wo kommen nur all die Gedichte her?
Romantisch schön, voller Herz und mit Flair
Wer liebt, der sagt’s seiner Rose direkt!
Und Liebende halten sich meistens bedeckt
Sie flüstern, sie tuscheln, [ ... ]

Verbogene Wirklichkeit

Santos-Aman

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Santos-Aman
30.07.2019    5    9    93

Ohne zu zögern und berstend
warf sich die nächste Welle
randvoll gegen meinen Himmel
und färbte ihn dunkelhell.

Wo einst stilles Fließen
quellklare Momente berührte,
mischten sich des [ ... ]

Weltenballast

possum

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: possum
30.07.2019    5    10    106

Weltenballast

Der
... weltenballast ...

drückt mich oft nieder
es ist ... brutal
dies schwergewicht
so pflanz sehr gerne bäumchen
und summe dabei lieder
ich kleingebeugter [ ... ]


Veränderung

Florian Hörnschemeyer

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Florian Hörnschemeyer
30.07.2019    2    9    55

Stimmen in meinem Kopf,
auf welche soll ich hören,
wer ist das, wer da klopft?
Die meisten davon stören.

Ich weiß nicht, was ich will,
weil ich kein Zusammang seh,
dass macht mich [ ... ]

Ein Gedicht

Florian Hörnschemeyer

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Florian Hörnschemeyer
29.07.2019    0    2    26

Worte sind kein Gesetz,
sie helfen aber beim Komplex.

Beim Komplex die Dinge zu verstehen,
mit Worten tun wir die Dinge leichter sehen.

Und doch ist nicht immer klar, wovon der andere [ ... ]

Von den Qualen der Unberechenbarkeit

mychrissie

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: mychrissie
29.07.2019    2    4    39

Mir fällt es schwer, etwas „mein Freund“ zu nennen,

Das unberechenbar durch’s Leben tapert,

Ob’s einer ist, dem es an Klarheit hapert,

Ob’s Wesen sind, die durcheinander [ ... ]


Ein wahrer König

Florian Hörnschemeyer

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Florian Hörnschemeyer
29.07.2019    2    6    45

Ein König sein ist kein Erfolg, sondern ein Talent.
Man schafft es nur, wenn man die Unterschiede erkennt.

Es geht hier nicht ums Nehmen,
sondern viel mehr darum zu Geben.

Und jeder der es [ ... ]

GEDULD UND ZEIT 29.12.2017

Maline

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Maline
29.07.2019    6    11    85

Vertrauen ist so schnell zerstört,
es wieder zu gewinnen, dazu gehört:
viel Liebe und ein mitfühlendes Herz,
nur langsam schwindet der zugefügte Schmerz..
Angst und Misstrauen tragen daran [ ... ]

Der (Tief)Flug der Wachtel

Callme-ismael

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: Callme-ismael
29.07.2019    8    11    118

Mit geblähter Brust steht sie,
auf einem der Wohnwagen,
träumt in ihrer Phantasie,
der Wind wird sie schon tragen.

Sie plustert ihr Gefieder,
& stolziert nun hin & her,
gefällt sich [ ... ]