Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 201-210 von 39586.

Das Vertrauen in die Nacht

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
08.09.2020    3    3    18

Vertraue auf die Nacht und liebe
täglich letzte Abendstunden –
Zuversicht heißt: Menschlein übe
(denn du hast das Glück gefunden)
dich im Verzicht auf lange Zeiten,
die sich am [ ... ]

In Armut

possum

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: possum
08.09.2020    5    6    70

In Armut

Wenn nöte zuviel sorgen schieben
vom armutszeugnis angetrieben
wo roh gewalt täglich am sieben ...

wird ... seelenfrieden ... umgeschrieben

wer kennt dort ... wie es ist zu [ ... ]

Wie das Leben

emily.2312

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: emily.2312
07.09.2020    0    2    10

Wie ein Löwe, stark und voll erhaben
Das Glück, was sich kann nicht beklagen.
Ein Blitz, energisch und schnell gesehen
Momente, die nie im Stillen vergehen.

Wie ein Satz, der niemals enden [ ... ]


Bis das der Tod...

Bernd Tunn

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Bernd Tunn
07.09.2020    0    3    29

Die Liebe sprudelt
in Gefühlen.
Bewußtes weicht
den Feiermühlen.

Und Jahre später
bleibt ein Noch.
Langsam wächst
das tiefe Loch.

Wie war das denn,
bis das der Tod...
Der Leitsatz [ ... ]

Herbstzeit - Pilzezeit

Sonja Soller

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Sonja Soller
07.09.2020    10    9    77

Herbstzeit – Pilzezeit

Die Sucher sind wieder unterwegs,
auf zu den Pilzen geradewegs.
Aufgrund ihrer Lebensweise,
auf moosigem Waldboden vorzugsweise,
sie im Dunkel üppig [ ... ]

ZU WENIG ZU VIEL

Bluepen

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Bluepen
07.09.2020    10    8    60

Z iele, welche hoch gesteckt
U nmöglich, oft sie zu erlangen

W eil sie meistens gut versteckt,
E wig dauert, das dorthin gelangen.
N ur wenn man beharrlich bleibt,
I st Hoffnung auch [ ... ]

Ganz hochtief daneben

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
07.09.2020    6    6    43

Ganz hoch droben, in der Vogelperspektive,
steht eine ganz entsetzlich schiefe
und sehr rücksichtslose Bahn…
sie mutet kriminell und inhuman,
aber auch sehr unvernünftig an!

Ganz [ ... ]


Dabei sein ist alles?

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
07.09.2020    5    2    30

Als wäre das Leben nichts
ziehen die Kopfvogelschwärme
in der Vergesslichkeit herum
und die Papageien haben
immer den gleichen Text!

Unbeachtet bleiben Situationen,
die Augenblicke [ ... ]

keine

savitri

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: savitri
07.09.2020    0    2    50

Leere im Herzen
Die Art von Leere, die schwarz, gezackt und scharf ist
Die sich sehnt nach einer Verbindung
die nicht da ist
Und deshalb unendlich weh tut

Nicht irgendeine Verbindung
sondern [ ... ]