Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 201-210 von 37448.

Welt voller Herzen

Hermann Scheffler

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Hermann Scheffler
12.11.2019    1    2    27

Welt voller Herzen...

Man kommt
mit einem kleinen Herzen,
auf dieser Welt!

Und wir wachsen,
auch unser Herz,
erleben Kummer Liebe Schmerz.

Es erlebt
auch ein Wunder,
für immer - [ ... ]

niemals

Verdichter

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Verdichter
12.11.2019    7    20    180

Wir können noch so sehr uns sehnen
nach vergangenem Tag und Glück.
Selbst wenn wir uns ihnen nahe wähnen:
unsere Toten kehren niemals mehr zu uns zurück.

Nicht mit Rat und nicht mit [ ... ]

Weißt du eigentlich wer du bist?

Jürgen

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Jürgen
12.11.2019    2    6    43

Weißt du eigentlich wer du bist?


Weißt du eigentlich wer du bist?
Ja, du bist ein wahrer Mensch,
wenn auch kein Christ,
man lobt dich stets übern grünen Klee,
als wärst du eine gute [ ... ]


Wenn die Sonne senkrecht steht ...!

 Soléa

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Soléa
12.11.2019    4    16    207

Flirrende Hitze, heißer Wind,
Staub, der in jede Pore dringt,
gebadet wird im eigenen Schweiß,
über der Savanne schwebt ein Geist –
der auch nicht weiterweiß.

Am Himmel die Sonne [ ... ]

Wer mich verabscheut

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
12.11.2019    4    8    72

Wenn ich was schreibe,
dann schreib‘ ich die Wahrheit,
die Wahrheit, die Wahrheit –
und nichts als die Wahrheit!
Also schreibe ich nicht?

Wenn ich denke,
dann such‘ ich die [ ... ]

Schwermut

NERVENSCHMIED

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: NERVENSCHMIED
12.11.2019    2    31    222

Im Tal der ungeweinten Tränen,
wo sich Verdammte glücklich wähnen,
da ist ein Ort,der ist so dunkel,
da hörst du nix,nur Dämonengemunkel.
Genau in dir liegt dieses Tal,
der Weg heraus ist [ ... ]

Gesalzenes Popcorn

Louisé

Kategorie: Erotische Gedichte   Autor: Louisé
11.11.2019    2    5    60

Ein Abend verschwenderischer Lust,
kam so unerwartet und hart.
Zu unerwartet, zu schüchtern,
ich bin dafür viel zu zart.

Ich hab es bis ins Ziel geschafft,
habe unser Rennen gewonnen.
Ich [ ... ]


Sie schrien in das Meer...

Bernd Tunn

Kategorie: Über Gedichte   Autor: Bernd Tunn
11.11.2019    2    2    30

Bist ein Teufel,
schrien sie ins Meer.
Die giftige See
gab nichts mehr her.

Knackende Masten,
Neptuns Klauen
Keine Befreiung,
tobendes Grauen.

Die ganze Nacht
ging so sein Fest.
Gab [ ... ]

Heimatorte

Nea

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Nea
11.11.2019    0    2    31

Wer sich zu Hause fühlt
Ruht in sich selbst
Oder ist angekommen
In der Verbundenheit
Der Liebe
Herkunft und Heimat
Identitätsstiftend
Oder verflucht
Ausgangspunkt und Ziel
Woher kommst [ ... ]

Erdachte Geister...

Bernd Tunn

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Bernd Tunn
11.11.2019    0    1    22

Schweben als erdachte Geister.
Für dunkle Szenen sind sie Meister.

Täuschen so sich darzustellen.
Können sich so gut verstellen.

Mögen sich und schmeicheln dir.
Gibt doch zu: Wir sind [ ... ]