Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 201-210 von 39495.

Wildblumen

Angélique Duvier

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Angélique Duvier
26.08.2020    3    12    154

Vereinzelt stehen Blumen,
kein angelegtes Beet,
sie wachsen wild,
der Wind hat ihre Saat
in die Natur gesät.

Durch grüne Baumschatten
dringt helles Sonnenlicht,
lässt sie wachsen und [ ... ]

ich glaube.

Nean

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Nean
26.08.2020    2    4    41

ich glaube, dass das glas halbvoll ist und dass es voller werden kann
ich glaube, dass die dinge besser werden irgendwann
ich glaube, dass es hilfreich ist nach vorn zu schaun
und immer wieder [ ... ]

Die Entbehrung

yupag

Kategorie: Erotische Gedichte   Autor: yupag
26.08.2020    0    0    66

Die lange Enthaltsamkeit hatte ihn höchst aggressiv gemacht,
er wusste schon gar nicht mehr, wie man mit Frauen umgeht.
Als sich die Gelegenheit endlich bot und er eine traf, die durchaus [ ... ]


NOCH IST SOMMER

Bluepen

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Bluepen
26.08.2020    6    6    50

Ein Blick in Nachbars Garten,
zaubert mir Frohsinn ins Gesicht,
es bleibt noch Zeit zu warten,
weil wenig Herbst bis jetzt in Sicht.

Noch blühen üppig Blumen,
wie Malven, Phlox und [ ... ]

Sorgen um Morgen…

Vergissmeinnicht

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Vergissmeinnicht
26.08.2020    6    6    95

Sorgen um Morgen…

Ich mach mir wirklich große Sorgen,
gibt es unsere Welt noch morgen?
Was wird sein in ein paar Jahren,
ob wir dann noch Masken tragen?

Menschen die das nicht [ ... ]

Die Reise aus anderer Sicht.......

Sonja Soller

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Sonja Soller
26.08.2020    5    5    53

Die Reise aus anderer Sicht...

Die Reise, die mit der Geburt beginnt,
wer hätte das gedacht als Kind,
habe mich gemüht, gestritten und geliebt,
Kummer und Sorgen ertragen,
musste dem Leben [ ... ]

Manipuliert

possum

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: possum
26.08.2020    4    6    73

Manipuliert

Diese ... ja ... sager

die stillen ... braven
kann mancher leicht benützen
um alles mögliche zu schützen
sie halten und sie stützen ...
... ihren held ... den ehrenmann [ ... ]


Der Herbst

Herbert Kaiser

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Herbert Kaiser
25.08.2020    3    4    39

Der Herbst

Der Herbst in Gold, Rot und Gelb
Bunte Blätter die von Bäumen fallen
Verzweigte Äste halten reife Frucht in ihren Krallen
Sturmwind fegt über das Feld.

Die müde Sonne [ ... ]

Sommer ade…

Vergissmeinnicht

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Vergissmeinnicht
25.08.2020    3    6    80

Sommer ade…

Ich frage den Sommer ganz bescheiden,
warum wolltest du nicht länger bleiben?
Konntest du auch nicht die Hitze vertragen?
Du bist doch nicht in den Wechseljahren?

So Heiß [ ... ]

Lyrik auf dem Fahrrad

Levike

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: Levike
25.08.2020    5    3    61

und wenn ich mit dem Fahrrad fahr
erscheinen die Verse noch so klar

sobald ich doch vom Fahrrad steig
ist kein Vers, der übrig bleibt

doch wenn ich mit dem Fahrrad fahr
kann ich nicht [ ... ]