Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 11-20 von 42972.

kognitive Dysfunktion

Sebastian Rapmund

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Sebastian Rapmund
20.01.2022    1    1    10

Angst in den Augen, starrer Blick, hoher Muskeltonus.

Ausgestreckte Arme, suchender Blickkontakt.

Mimik schmerzverzerrt, hinter Masken des Alters.

Schreie so laut, Ohnmacht verkünden. [ ... ]

Der Wind blättert ...

Alf Glocker

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Alf Glocker
20.01.2022    0    0    1

Der Wind blättert in einer alten Zeitung –
er ist der Einzige,
der sie versteht,
denn wir selbst haben unsere Gedanken
längst in den Wind geschlagen.
Haben wir eingesehen,
daß wir den [ ... ]

Im Leben

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
20.01.2022    0    0    2

Endgültigkeit im Augenblick!
Man nennt das auch die „Gegenwart“.
Blick nicht nach vorn und nicht zurück.
Es ist kein Halten und kein Start.

Es ist Empfindung, ganz im Jetzt,
auch wenn [ ... ]


Erfolgsbilanz

Scully van Funkel

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Scully van Funkel
19.01.2022    0    0    7

Meile um Meile,
Stunde um Stunde,
rennst du den Hügel hinauf


Doch, während dein Licht anschwillt
träumst du vom Untergehn,
weil du dich nicht mehr in deinem eigenen Schatten [ ... ]

Unsere Liebe

yupag

Kategorie: Erotische Gedichte   Autor: yupag
19.01.2022    0    0    10

Unsere Liebe
 
Unsere Liebe ist schön, weil sie in der Phantasie lebt.
Weil sie ist einfach ist und ehrlich und ohne Hintergedanken.
Wir suchen nur ein wenig Romantik und unser [ ... ]

Wintererinnerung

Jens Lucka

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Jens Lucka
19.01.2022    5    6    45

Ich klopf den Schnee von meinem Kleide
und tret ins warme Haus hinein.
Mir beißt der Frost an meinem Leibe.
So muss für mich der Winter sein.

Kinder jauchzen laut zu Tale,
tummelnd auf der [ ... ]


Wenn...

Faith

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Faith
19.01.2022    10    6    49

Wenn die Stille den Lärm übertönt,
die Ruhe die Rasanz vertreibt.
Wenn die Nacht den Tag erhellt,
die Finsternis die Sonne zum Leuchten bringt.
Wenn die Leere die Menge füllt,
und die Liebe [ ... ]

Unruhige Zeiten....

Sonja Soller

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Sonja Soller
19.01.2022    5    2    26

Unruhige Zeiten....

Unruhige Zeiten uns beherrschen,
in Schranken verweisen,
beherrscht durch Schmerz und Leid,
Lebensängste schürrt,
diese Zeit laut nach Frieden schreit,

nach [ ... ]

Desillusioniert

NERVENSCHMIED

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: NERVENSCHMIED
19.01.2022    2    2    15

Die Menschen sind nicht gleich,
das besttätigt dir jeder Scheich,
und Gutmenschen sind tapfer,
aber am Ende immer Opfer...

Wer selber zu denken wagt,
an dem nicht mehr das Gewissen [ ... ]