Gedichte sortieren nach:

Displaying 11-20 of 44984 results.

Liebe

Herbert Kaiser

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Herbert Kaiser
08.12.2022    4    3    44

Liebe

Es war eine Frage der Zeit bei mir
Bis die Bastion fiel aus Stolz und Verstand.

Ich flechte einen Kranz aus Träumen dir
Verwoben mit Liebe aus zärtlicher Hand.

Dein kirschroter [ ... ]

Oberflächlichkeit

Golik

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Golik
07.12.2022    2    8    57

Was im Leben
ist noch fair?
Die meisten Menschen,
lieben sich selbst mehr,
als ihre Nächsten.

So fühlen sie sich wohl,
die Bäuche sind voll
die Köpfe meist hohl.
Es ist die Zeit,
der [ ... ]

Aus Gottes Licht...

Bernd Tunn

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Bernd Tunn
07.12.2022    0    2    14

Aus Gottes Licht...

Will nur weg aus Gottes Licht.
Frommer Glaube zu viel Pflicht.

Konsequenz für ihn kein Ding.
Lebt ja gerade seinen Swing.

Bejaht nun was das freudig ist.
Spannend [ ... ]


Eingeschränkt

Steffi Illi

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Steffi Illi
07.12.2022    3    6    53

Der Wind säuselt leise,
treibt weiße Flöckchen ,
vor sich her.

Er ächzt und stöhnt,
durch dichtes Geäst,
das ihm keinen,
freien Willen lässt!

"Ach Wind,
du rauher Geselle.
Wäre [ ... ]

Blitze

humbalum

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: humbalum
07.12.2022    0    1    16

Nur noch das Leben! Die Lähmung
mit Sätzen bemalen. Die Schmerzen
als Spieler berauben. Die Schwäche
mit Herz erobern. Das Denken mit
Reisen beleben. Dem Fehler ein
Lächeln anbieten. Und wie [ ... ]

Ein Licht

Herbert Kaiser

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Herbert Kaiser
07.12.2022    5    5    74

Ein Licht

Eine Fackel brennt in unserer Brust
Als des Herzens große Lust
Licht in die Dunkelheit zu tragen.

Ein Licht das Menschen tief berührt
Wenn man die Liebe in sich spürt [ ... ]


Ein Leben...

Sonja Soller

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Sonja Soller
06.12.2022    7    8    87

Allzu sorglos geht der Mensch mit seinem Leben um,
treibt Raubbau, in jeder Hinsicht, wo er kann.
Vieles kommt zu kurz im Leben,
wird verschoben auf das Morgen.
Die Arbeit das Leben [ ... ]

Sibylle von der Teck

Juergen Wagner

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Juergen Wagner
06.12.2022    1    3    24

Am Fuß des Teckbergs wohnte einst
Die weise Frau Sibylle
Sie hatte schönes, langes Haar
Und Augen tief und stille

Sie konnte in die Zukunft seh’n
Und half den Menschen gerne
Sie schien [ ... ]

Die Realität

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
06.12.2022    7    10    74

„Real“ ist was vergänglich ist -
heute hier und morgen fort!
In welcher „Wirklichkeit“ du bist,
in welcher Zeit, an welchem Ort,
bleibt dir geheimnisvoll verschwommen!
Macht dich das [ ... ]