Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 181-190 von 36158.

Anderer Ort!

Bernd Tunn

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Bernd Tunn
06.05.2019    0    1    28

Mut und Freude
weil was geht.
Anderer Ort
für Zukunft steht.

Nur nicht bleiben.
Viel geschehen.
Gibt noch mehr
zu verstehen.

Warten Andere
nah zu sein.
Dieses Wissen
bringt ihr [ ... ]

Die Stunde Null

John M.A.

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: John M.A.
06.05.2019    0    0    20

Die Schwangerschaft verläuft mal erfreulich gut, fast wie im Höhenflug.
Mal fühlt sich die werdende Mutter belastet wie ein umbrauster Schiffsbug.
Der Bauch sowie auch der restliche Körper [ ... ]

LIEBE IST ..... 15.07.2017

Maline

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Maline
06.05.2019    7    8    79

Aufeinander zugehen – nicht einfach wegsehen!
Voneinander wissen – nicht leben mit Geheimnissen!
Aneinander denken – nicht keine Beachtung schenken!
Miteinander leben – nicht ständig [ ... ]


Nochmal raus!

Bernd Tunn

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Bernd Tunn
06.05.2019    2    6    50

Nochmal raus
bevor es endet.
Hat viel Kraft
dafür verwendet.

Wieviel Zeit?
Antwort steht
bevor das Leben
ungern geht.

Saugt noch auf
was möglich ist.
Und ihr Weinen
keine [ ... ]

Schön ist die Welt

Alf Glocker

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Alf Glocker
05.05.2019    2    2    27

Ich möchte mit dir auf der Milchstraße fahren
und mir dabei gar nichts ersparen,
denn die Monde sind groß
und die Sonnen sind heiß –
und es lässt uns nicht los,
was doch keiner noch [ ... ]

S´HÄUSAL 30.04.2019

Maline

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: Maline
05.05.2019    5    3    51

In unsan Hof steht a kloans Häusal.
Untan Dachal is s`Nest von an Zeisal.

Es is bloss aus lauta Zieagln baut.
Greane Raunkn gegan drum umi, dass scheena ausschaut.

Fensta hoats koans, [ ... ]

Maiglöckchen Duft

 Soléa

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Soléa
05.05.2019    5    18    263

Schau die Blume, sie wächst wie du
mit Anmut filigran ins Leben.
Sehe beim Sprießen seit Jahren zu
übermütig in Welten schwebend.

Einmal in Blüte, doch immer präsent,
braucht Wasser, [ ... ]


Der klarste Klartext aller Zeiten!

Alf Glocker

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Alf Glocker
05.05.2019    4    3    30

Religionsgemeinschaften, die sich „anfühlen“
wie mörderische Gangsterorganisationen,
Faktenverunstaltungen, die nicht mehr feierlich sind
und Vollidioten, die nach der Atombombe streben [ ... ]

Countdown Omega

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
05.05.2019    2    3    21

Füllstand: leer! Die Zeit benützt
Wohl nun die allerletzten Mittel!
Und was sie immer noch gestützt
verbrennt im abgetrag’nen Kittel!

So wirf dich weg, verlor’ner Sohn!
Wohin zurück [ ... ]