Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 181-190 von 36518.

Im verborgenen

Tatsumi

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: Tatsumi
12.06.2019    1    1    15

Voller Angst und Hoffnung war ich von meiner
Sehnsucht nach dir sehr getroffen.
Mein Herz es litt und war zu jener Zeit gebrochen.
Doch es fehlte mir nur das Glück zu dir,
im Gedanken [ ... ]

Bumm-Bumm

NERVENSCHMIED

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: NERVENSCHMIED
12.06.2019    0    2    19

Waffen für Affen die gaffen ,Bumm-Bumm.
Terroristen mit Kisten die sich einnisten,Bumm-Bumm.
Gewehre für Heere mit Ehre,Bumm-Bumm.
Pistolen gestohlen von Polen,Bumm-Bumm.
Hydranten für [ ... ]


Son regard

Jacques Bernard

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Jacques Bernard
12.06.2019    0    0    6

Son regard

Un dernier regard
Qu´elle offre à moi,
Avant de s´en aller
Pour toujours, à tout jamais.

C´est un regard mélancolique
Qui raconte notre histoire tragique.
Tellement [ ... ]

Im Verlies!

Bernd Tunn

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Bernd Tunn
12.06.2019    2    4    20

Im dunklen Verlies
ein Mädchen haust.
Verwirrtes Kind
im Vaterhaus.

Angst der Eltern
verstecken Leid.
Schürt die Wut
in dieser Zeit.

Vogel am Fenster
weist auf das Leben.
Wimmerndes [ ... ]

Poesie...

Vergissmeinnicht

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Vergissmeinnicht
12.06.2019    5    8    58

Poesie...
Poesie bedeutet für mich...
Im Dunkeln ein Licht,
wie Zauber der Magie,
eine geheimnisvolle Symphonie.

Poesie das ist auch…
Ein Kribbeln im Bauch,
eine Geste die einem [ ... ]

Ein Hoch auf die Geier!

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
12.06.2019    4    4    27

Wir haben immer nur die anderen gepuscht!
Wir wollten mit ihnen ja Handel treiben…
Was gehen uns denn fremde Kulturen an?!
Wir haben an ihnen herumgepfuscht!
Wir hätten sollen unter uns [ ... ]


Halbgefundenem

schulzthomas75@yahoo.de

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: [email protected]
12.06.2019    0    1    58

Nächte aus eines halben Mondes
der Ausgewogenheiten sich Eins zum
Morgen die andere Hälfte in seinem
Nebel im Verborgenem ihren sanftenem
Meeren von Regen als Flüsse
schweigend die ein [ ... ]

Ritzen!

Bernd Tunn

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Bernd Tunn
11.06.2019    4    2    30

Kleines Zimmer,
Vorhänge vor.
Leises Murmeln
für,s eigene Ohr.

Die junge Frau
andächtig sitzt.
Beim Ritzen
ganz stark schwitzt.

Leicht befriedigt
lehnt sie zurück.
Genießt ein [ ... ]