Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 161-170 von 38878.

Schweigen

Sonja Soller

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Sonja Soller
11.05.2020    2    9    41

Schweigen

Dein Schweigen so laut,
habe darauf gebaut, Dir vertraut.
Dachte, wir könnten uns durch
stürmische Winde bewegen,
hätten uns für immer gefunden.
Nun beginnen sich Zweifel zu [ ... ]

DIE PUSTEBLUME

Bluepen

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Bluepen
11.05.2020    5    5    28

DIE PUSTEBLUME

Du giltst als Blume Kuriosum,
von Geburt an bis zum Tod,
bist schlechthin ein Unikum
und zeigst Vielfalt mit Method‘.

Blühst voller Stolz und Wonne,
im Frühling [ ... ]

Die Liebe ist eine Hmhm-Macht

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
11.05.2020    2    4    19

Die Liebe führt das Leben ad absurdum-dumm.
Sie macht uns platt – und alles immer neu!
Wen sie befällt, der weiß nicht mal warum, um, um,
denn er ist stets dem holden Liebesleben [ ... ]


Die Zeit tickt

Teddybär

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Teddybär
11.05.2020    3    4    28

Die Zeit tickt

Die Holzuhr schnurrt am Handgelenk
Bei jedem Blick denk ich an Zeit
Mir dünkt, das Leben dauert eine Ewigkeit
Bin der Vergänglichkeit stets eingedenk.

Ein Prachtstück [ ... ]

Verzweiflung

Rebecca

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Rebecca
10.05.2020    0    0    12

Verzweiflung,
grauer, rauher Asphalt,
hart, undurchdringlich, kalt

endlos...

kein Baum, kein Strauch, kein Haus,
kein Dach, kein Schutz, kein Mensch
kein Platz zum Niederlassen
zum [ ... ]

Der Königstiger

Teddybär

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Teddybär
10.05.2020    1    3    11

Der Königstiger

Die Pfoten berühren sanft den Boden
Er schleicht, scheint fast zu schweben
Die Natur ließ ihm ein Streifenmuster weben
Vögel und Affen beäugen ihn von oben.

Der [ ... ]

Schmerz

ulli nass

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: ulli nass
10.05.2020    0    2    12

bist unseliger
Bruder der Nacht-
genau so
wie die Angst

der nahezu
ewige Rhythmus
existiert

Ebbe und Flut
Tag und Nacht
Licht und Schatten

die Dichotomien
wurden zum [ ... ]


Liebe

Sonja Soller

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Sonja Soller
10.05.2020    3    11    80

Liebe

Liebe wächst an keinem Baum,
diese Früchte trägt er kaum,
Liebe kannst du nicht suchen,
kein Ticket zu ihr buchen,
Liebe erblüht mit der Zeit,
wenn du bist dazu bereit,
Liebe an [ ... ]

Kalt und müde

Alf Glocker

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Alf Glocker
10.05.2020    5    5    31

Wenn ich in den Spiegel schau,
dann wirk' ich leider müd und grau...
Wohin will man mich letztlich schicken
(all die Luschen und die Zicken),
wenn der April noch gar nicht ist?
Wie lang [ ... ]

75 Jahre nach dem Krieg

Verdichter

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: Verdichter
09.05.2020    2    6    51

Das Ende eines Krieges,
den ich nur aus Büchern kenne,
ist die Geschichte eines Sieges
und den Siegern, die ich Befreier nenne.

Der Teufel hat im Krieg gehandelt.
Gute Männer, klug, [ ... ]