Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 161-170 von 39197.

Die alte Dame

Herbert Kaiser

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Herbert Kaiser
27.07.2020    3    6    38

Die alte Dame

Sie sitzt auf dem Bett in ihrem Zimmer
Ihr Zustand wird nun täglich schlimmer
Der Blick geht von der Tür zum Fenster und zurück
Ausgesperrt bleibt jedes Glück. [ ... ]

Ohne Titel

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
27.07.2020    8    7    84

Ich liebe randalierende Weibsbilder,
die immer gleich ausrasten,
wenn sie nicht sofort ihren Willen bekommen,
die immer Recht und recht
und damit auch das letzte Wort
haben müssen. [ ... ]

Lebenswerke

possum

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: possum
27.07.2020    4    5    67

Lebenswerke

Die lebensjahre malen bilder

wobei szenen mal still ... oder auch verwirrt abstrakt
und erscheinen dem betrachter ... gar aggressiv
ein werk gleicht niemals dem [ ... ]


Das Scheitern ist gewollt

Herbert Kaiser

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Herbert Kaiser
26.07.2020    3    4    35

Das Scheitern ist gewollt

Sisyphus, geschundener Mann
Der den Stein nicht halten kann
Er wälzt ihn stets den Berg empor
Am Ende dann die Kraft verlor.

Alles verspielt, der Stein muss [ ... ]

Die Wolke steht bereit

Tatsumi

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Tatsumi
26.07.2020    0    1    33

Die Wolke steht bereit

Jetzt sind wir frisch verliebt
und befinden uns im Paradies.
Wir träumeln zusammen
zugleich begeben wir uns auf
eine traumhafte,
endlose Zeitreise [ ... ]

Nicht Nichts

IchWillKeinenNamen

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: IchWillKeinenNamen
26.07.2020    0    4    44

Vor dir das Blatt
Chlorweiß
Frisch gerupft

Steht auf ihm Nichts?
Nein.
Und doch ist es leer

Will sich betrinken mit
Tintenschnaps

In Händen dein Herz
ROT
Frisch zerrissen

Fließt [ ... ]

Im alten Raum!

Bernd Tunn

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Bernd Tunn
26.07.2020    1    2    29

Im alten Raum
steht die Luft.
Atme kaum.
Riecht wie Gruft.

Ist lange her
als es hier lebte.
Mutter für
Familie strebte.

Es ist still.
Verklungene Uhr.
Und im Staub
schläft die [ ... ]


und irgendwann ist es dann doch okay

Nean

Kategorie: Trauergedichte   Autor: Nean
26.07.2020    0    3    37

ich hab geweint als du weg warst
tag für tag
nacht für nacht
jeden augenblick
und vermutlich sogar im schlaf

ich habe dich vermisst als du weg warst
montag bis sonntag
und selbst am [ ... ]