Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 161-170 von 35673.

einsame langzeiten

Paul Bock

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Paul Bock
10.03.2019    2    7    30

einsame langzeiten
graben in dir

sie umgreifen
mit trägen armen
deinen gedankenwald

werfen ein und um
stehlen dir manche illusion
tragen fragen weg und
bringen dir neue an

die deine [ ... ]

die Unschuldigkeit war dahin

Truebi

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Truebi
09.03.2019    0    1    9

man steckte eben zu tief drin.


Beschwerde sinnlos

Er nahm ihr die Unschuld, kann man sagen.
Ja, tat sie sich doch noch beklagen,
da auf der Bank, geholfen hat`s nicht.
Vorsitzender war er [ ... ]

Gen Himmel

Ella Sander

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Ella Sander
09.03.2019    6    9    57

Still eingebettet in das Tuch des Zwielichts,
Flüstert das Abendrot sein Nachtgebet gen Himmel;
Andächtig steh' ich da, lausche ins scheinbar Nichts,
Zu meinen Füßen betet leise eine [ ... ]


Liebe

DvD

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: DvD
09.03.2019    0    5    70

Liebe

Liebe,
was verstehst du unter Liebe?
Liebe,
wie siehst du aus?
Hingebungsvoll,verständnisvoll.
Ohne Limit,
ohne wenn und aber?
Liebe,
ist es nur mal so
oder tief im [ ... ]

Der Himmel schenkt uns...

DvD

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: DvD
09.03.2019    0    1    18

Der Himmel schenkt uns...

Der Himmel schenkt uns diesen einen Tag,
diesen einen Weg,
du kannst ihn gehen
oder bleibst einfach stehen.
Du kannst ihn sehen,
diesen Himmel,
der so voller [ ... ]

Meine Liebe zu Dir

DvD

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: DvD
09.03.2019    0    1    34

Meine Liebe zu Dir

Meine Liebe zu Dir
Sie gibt uns Kraft
jedes Hindernis
jeden Sturm,
dem Wind ,
zu widerstehen.
Sie gibt den Engeln den Weg,
den sie gehen,
um uns zu beschützen .
Sie [ ... ]

es könnten die Reste gewesen sein

Truebi

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Truebi
09.03.2019    0    0    5

einer Uniform die viel zu klein


Begegnung mit Einsiedler

Pfadfinder war er, mit Leib und Seel,
doch fand da wohl den Pfad nicht mehr.
Schon länger her, er war jung, fidel
und [ ... ]


Der Dümmling

Alf Glocker

Kategorie: Lustige Gedichte   Autor: Alf Glocker
09.03.2019    2    3    23

Im Jenseits lebt von Gut und Böse,
ein kleiner Vogel, aus der Welt
und er zwitschert mit Getöse:
„Witz, komm raus, du bist umstellt!“

Eulen blicken niemals gerne
in das Spieglein [ ... ]

Vom Versprechen deiner Lippen

franzis

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: franzis
09.03.2019    1    5    32

Vom Versprechen deiner Lippen

Was mich in Träumen ruft
Mich wach, mich in Tränen
Ein Duft, ein Erkennen.

Was mich verspannt befreit
Mich lädt, mich zur Stütze
Kraft verleiht, und [ ... ]

Der Bussard und die Maus

 Soléa

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Soléa
09.03.2019    4    16    102

Völlig erstarrt, sitzt er da,
träumt oder fixiert etwas,
das kein Mensch erkennen kann,
abrupt schweigt jeder Vogelgesang –
der Mäusebussard, er ist enttarnt …

Es scheint, als könnte [ ... ]