Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 151-160 von 37001.

Aber, wenn die Sonne strahlt …

 Soléa

Kategorie: Sehnsucht Gedichte   Autor: Soléa
02.08.2019    4    18    129

Mama, ich muss dir sagen,
mein Herz trägt viele kleine Narben,
schlägt oft zu schnell in meiner Brust,
weil ich immer wieder an dich denken muss.

Mama, wen soll ich fragen,
das, was du nur [ ... ]

Erinnerungen

Verrückter Idiot

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Verrückter Idiot
02.08.2019    0    0    11

Erinnerungen liebsam im Schädel,
nicht versteckt, doch in sich verschlossen,
verklungen, wichtig so wie eben edel,
wichtigste, sie wurden genossen.

Erscheinen in Gestalt fabulös,
schön oder [ ... ]


Schnipp Schnapp…???

Vergissmeinnicht

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Vergissmeinnicht
02.08.2019    5    6    46

Schnipp Schnapp…???

War heute unzufrieden mit meinen Haaren,
trag die Frisur ja schon seit Jahren,
und kann die Klammern nicht mehr seh`n,
kürzere Haare würden mir sicher auch [ ... ]

Festhalten

Nea

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Nea
02.08.2019    0    8    47

Bleib' stehen, Zeit
Es holt dich ein
Verklärung und Vergangensein
Kein Weg zurück
Sehnsucht Wehmut Glück
Lass' los, was war
Längst nicht mehr klar

Dass die Welt einst
Voller [ ... ]

Rivalen!

Bernd Tunn

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Bernd Tunn
02.08.2019    0    2    12

Er musste hin.
Etwas klären.
Angestautes
soll sich leeren.

Ist gespannt.
Wartet draußen.
Wird sich zeigen
wer weit außen.

Worte fliegen.
Harte Schläge.
Das hier bringt
nichts zu [ ... ]

Dem Ersten der Tod

Iko Chmielewski

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Iko Chmielewski
02.08.2019    0    1    19

Dem Ersten der Tod

De Herzog van Ollenborg tobt und zitiert heran, Minister Mosle und geifert ihn an:
Der Krieg mit dem Franzmann hat die Kassen geleert,
seht zu dass ihr meine Steuern mehrt! [ ... ]


Famos

Wolfgang van Buren

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Wolfgang van Buren
02.08.2019    0    1    8

Famos, famos.
Sag' was ist das bloß,
dass der Mann, der dich küsst,
wie im siebten Himmel [ ... ]

Wunsch nach Geborgenheit

Wolfgang Sonntag

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Wolfgang Sonntag
02.08.2019    7    20    262

Fehlt sie dir nicht manchmal auch,
die Hand, die helfend nach dir greift,
die Sorge, wenn du in Gefahr bist,
Trost über deine Verletzung streift,
und dieser Wunsch nach Geborgenheit.

Als Kind [ ... ]

Es gibt keine Rassen!

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
02.08.2019    2    3    22

Weil: Pferde halt Pferde sind…
Und Kühe sind halt Kühe
und Elefanten, Zwölefanten
und Dreizehnanten sind lieb!

Weil: bei Nacht alle Katzen
schlau sind – Löwen, Tiger,
Luchse uns [ ... ]