Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 141-150 von 36090.

NUR SO GEDACHT 19.04.2016

Maline

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Maline
02.05.2019    2    7    65

Es ist wohl allen schon bekannt,
dass man mit dem Besen in der rechten Hand,
am besten, es ist nie verkehrt,
vor der eigenen Türe kehrt.

Fasst man mit der linken Hand sodann,
noch seine [ ... ]

Vollmacht

Alf Glocker

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Alf Glocker
02.05.2019    4    2    28

Wildwelt, Wolken, Zorn des Fleisches!
Und ein Leuchten überall –
Fragen nach dem Nichts!

Geben wir ihm Gestalt: ufern wir aus!
Niemand kann überall sein –
an allen Ecken und [ ... ]

Der nagende Zwirn

Alf Glocker

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Alf Glocker
02.05.2019    2    4    28

Kombinationswürde, Wortkolonnen
reihen sich problemlos
in das jungfräuliche Nichts,
das auch dann keine Früchte trägt,
wenn es am Nordpol 13 schlägt.

Der Absolutismus der [ ... ]


Das Elend

possum

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: possum
02.05.2019    2    7    46

Das Elend

Elend ... elend ...

... überall ...
der ... mensch
fühlt's gar als überfall
er möchte keine lasten schleppen
ja sind wir denn schon ... oberdeppen
das ... elend wäre doch [ ... ]

Ankommen oder Sterben

Santos-Aman

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Santos-Aman
02.05.2019    8    9    91

Wie in der Stille,
während die Straße
seitwärts ins Gestern glitt.
Ankommen oder Sterben,
gleichermaßen möglich.

Oder in die Präsenz erdacht,
beides versuchend umspielt,
als beides [ ... ]

Wonnemonat Mai!

Ikka

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: Ikka
02.05.2019    6    8    68

maienduft
erfüllt die luft:
maiglöckchen und flieder
betören immer wieder!

und himmelhoch hinaus
erstrahlt festlich geschmückt
der maienbaum:
mit seinen bunten bändern
lebensfreude [ ... ]


Reime!

Bernd Tunn

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Bernd Tunn
01.05.2019    0    2    41

Gedanken lugen.
Kommt ja was.
Will sie halten
in meinem Maß.

Schreibe schnell
sie zu verwalten.
Es soll gelingen
sie zu [ ... ]

Das fremde Kind

Jürgen

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Jürgen
01.05.2019    2    5    36

Das fremde Kind…


Das fremde Kind ist durch „den Wind“,
es verirrte sich im großen Straßenlabyrinth,
von seiner Gestalt her, ist es zierlich und klein,
es fühlt sich verlassen, und [ ... ]

Zeit für den Hypnoseschlaf

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
01.05.2019    2    3    17

Zeit des Erwachens – alles schläft fest!
Wir machen alle den Einschlaf-Test:
Und Achtung, fertig und auf die Plätze –
Der Hypnotiseur spricht ganze Sätze…

„Wir träumen jetzt [ ... ]