Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 141-150 von 37913.

Zeriss das Ufer...

Bernd Tunn

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Bernd Tunn
26.01.2020    0    3    21

Lebten am Fluss.
Begradigten ihn.
Das hat Natur
nicht verziehn.

Schiffe besuchten
ihre Stadt.
Ein weiter Weg
vom Meereswatt.

Regnete Wochen.
Sturm kam auf.
Fluss stieg hart
aus seinem [ ... ]

Wann Papa, Wann

Sara Rolec

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Sara Rolec
26.01.2020    2    4    44

Wann

Wann hat das alles angefangen?
Sag mir, wann hat es angefangen?
Wann hat es angefangen,
dass ich dir egal bin?
Wann hat es angefangen,
dass du ein Kind mehr liebst, als das [ ... ]


post an dich

mikey-on-tour

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: mikey-on-tour
26.01.2020    0    1    23

Ich spüre etwas sonderbares in mir
und ich merke es wandert nun zu dir
telepatisch reist aber der gedanke zu mir zurück
wie ich sehe funktioniert es kein stück

ich fasse mir ins herz und [ ... ]

Der Terminkalender…

Vergissmeinnicht

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Vergissmeinnicht
25.01.2020    3    7    47

Der Terminkalender…

Kaum bin ich wieder gesund,
habe ich zum Dichten einen Grund,
denn mein Terminkalender der ist voll,
ich weiß nicht wie ich das ändern soll.

Frühstücken mit der [ ... ]

Candle on fire

KristinaM

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: KristinaM
25.01.2020    0    2    19

Melting away like a candle on fire,
just by touching the heat,
listening to the natural beat,
I am not a liar.

Just to lie on top or behind,
shows me the right direction to melt,
to create a [ ... ]


Der nasskalte Vorflühling...

Jürgen

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Jürgen
25.01.2020    1    2    31

Der nasskalte Vorfrühling…


Es ist noch die nasskalte Vorfrühlingszeit,
doch Schneeglöckchen stehen schon weit und breit.
Es wird immer noch sehr zeitig finster,
auf den Hängen steht der [ ... ]

Der Schein eines Sterns

AufderSuche1993

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: AufderSuche1993
25.01.2020    4    13    90

Ich sah oft hinein in das Meer voller Sterne
Fixierte den schönsten Stern in der Ferne
Der möglicherweise schon gar nicht mehr war;
Nur Licht auf der Reise, nur Schein, den ich sah,
Doch ich [ ... ]

Am Frühstückstisch

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
25.01.2020    1    4    23

„Magst Du noch ein paar Radieschen?“
„Oh, ja, ein Paradieschen wäre schön!
Wo, bitte, geht’s zum Paradies?“
„Depp, Du kannst wohl kein Deutsch?!“
„Ich folge einfach [ ... ]