Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 141-150 von 37745.

Glanz allein

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
05.01.2020    0    2    11

Hineinkatapultiert in ein Weltgefüge:
Körperlichkeit ist allenthalben!
Wir machen unkomplizierte Flüge?
Die Seele segelt mit den Schwalben…

Leinen los und abgedampft!
Steuermann ist [ ... ]

Der Kutter

Picolo

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Picolo
04.01.2020    2    4    25

Der Kutter

Es war einmal ein Kutter
der hieß "Buchweizengrütze"
er war nicht sehr groß
und schwamm in ner Pfütze.

Der Kapitano hieß Felix
und der war schon acht
hat sich das Spiel [ ... ]

Hatschi…

Vergissmeinnicht

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Vergissmeinnicht
04.01.2020    5    8    66

Hatschi…

Ich schau in den Spiegel, und muss gestehen,
ich habe schon mal besser ausgesehen,
Verquollene Augen, die Nase ist rot,
ich lieg auf der Couch als wäre ich Tod.

Meine Stimme [ ... ]


20 qm

JFHorn

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: JFHorn
04.01.2020    0    0    0

Um mich rum 20 Quadratmeter
Hör das Rauschen, aber hier ist kein Strand.
Kopf an der kühlen, weißen Wand.

Kein Leben im Jetzt, hoff‘ aufs Später.
Kühlschrank spendiert mir nichts als [ ... ]

Wann warst du?

JFHorn

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: JFHorn
04.01.2020    0    0    12

Ich guck‘ in den Spiegel, dunkle Ränder um Augen und Gebiss.
Ich steh da und mein Herz brennt wie Feuer,
Denn ich wird‘ zu einem Ungeheuer,
wenn ich dich so schmerzlich vermiss‘.

War es [ ... ]

Zeit

hey

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: hey
04.01.2020    0    1    13

Die Zeit nimmt ihren Lauf,
und ich scheiß [ ... ]

Ein Frühlingsbote

Jürgen

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Jürgen
04.01.2020    0    0    2

Ein Frühlingsbote…

Das Zögern des Frühlings
verschönert seine Geschenke.

Mitten im frostigen Raureifhauch
saß ein zarter, gelber Falter
in einem kahlen Rosenstrauch,
ich fragte [ ... ]


Verschönungen

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
04.01.2020    0    3    12

Lügen haben die längsten Beine –
Macht und Geld- und Heiligenscheine.
Wer naiv ist fällt drauf rein,
denn sie sind glaubhaft…ganz allein!

Viel besser als die Wahrheit klingen
sie, [ ... ]

Gedanken in der Zeit der Rauhnächte

Ikka

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Ikka
03.01.2020    9    9    105

Noch Bratapfelduft in der Luft
Überbleibsel einer an Weihnachten
heimelig brennenden Kerze ...

Weihnachtsfreude, strahlend helle
geschah bereits vergangenes Jahr
Ist sie noch da anfangs [ ... ]

Entscheidung!

Bernd Tunn

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Bernd Tunn
03.01.2020    2    2    24

Jahre gelähmt.
Schmerzen dazu.
Zu der Nacht
erzwungene Ruh`

Kann nicht mehr.
Sagt das auch.
Freund hört zu.
Nicht nur Brauch.

Mag nicht mehr.
Was nur tun?
Suchen ernst
d i e Lösung [ ... ]